Nordic Walking

Nordic Walking gilt als Trendsportart mit einer stetig wachsenden Anhängerschar, doch worauf kommt es bei der Ausrüstung wirklich an?

Nordic Walking – ein Sport für jedermann

Nordic WalkingNordic Walking: Spätestens im Jahr 1997 gelang der Sportart der Durchbruch. Damals wurden die ersten Stöcke auf einer Messe in Finnland präsentiert. Was folgte, war ein weltweiter Siegeszug, der auch vor hiesigen Gefilden nicht Halt machte. Seitdem erfreut sich Nordic Walking in Deutschland großer Beliebtheit und Jahr für Jahr steigt die Zahl derer, die den Sport für sich entdecken. Neben all dem Spaß, den das Laufen mit Stöcken bereitet, sind die positiven gesundheitlichen Aspekte unbedingt hervorzuheben. Nicht nur die Stärkung von Knochen, Sehnen und Bändern sowie der Bauch- und Rückenmuskulatur, sondern auch die geringe Belastung des Rückens zeichnet die Sportart aus. Ein weiteres, nicht zu vernachlässigendes Plus: Es wird nur wenig Ausstattung benötigt, die nicht einmal besonders kostspielig sein muss.

Auf die richtigen Stöcke kommt es beim Nordic Walking an

Die Ausrüstung, die benötigt wird, um Nordic Walking betreiben zu können, hält sich in Grenzen. Neben bequemer Sportkleidung und robusten Sport- bzw. Outdoor-Schuhen, die sich ohnehin in den meisten Haushalten wiederfinden, werden Stöcke benötigt. Deren Wahl mag zu Beginn gar nicht so einfach erscheinen – zu umfangreich ist das Angebot. Stets sollten Sie jedoch im Hinterkopf behalten, dass Stöcke das A und O beim Nordic Walking sind. Ein paar Minuten Aufwand im Vorfeld zahlen sich später vielfach aus. Besonders die individuell passende Länge ist für einen effizienten Bewegungsablauf wichtig.

Mit der Faustformel „Körpergröße (in cm) x 0,66 = Stocklänge“ lässt sie sich schnell und unkompliziert bestimmen. Teleskopstöcke sind kein Muss, aber für Nordic Walking überaus praktisch. Sie sind höhenverstellbar, sodass auch im Nachhinein noch nachjustiert werden kann, falls es Probleme geben sollte. Oftmals bestehen die Stöcke aus Aluminium oder Carbon, wobei letztere elastischer und somit stabiler sind. Ein Brechen tritt hier kaum auf. Beim Kauf sollten Sie berücksichtigen, wie intensiv Sie Nordic Walking betreiben und ob sich in dieser Hinsicht in Zukunft etwas ändern soll. Natürlich ist es ebenso eine Frage des Portemonnaies. Wer das Sortiment jedoch genau im Auge behält, kann nicht selten ein Schnäppchen ergattern.

Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...
Anzeige

Nordic Walking

  • Preis
    • 29 - 40 €
    • 40 - 70 €
    • 70 - 100 €
    • 100 - 129 €
    • -
  • Marke
    • Leki (6)
    • Pro Touch (2)
    • Komperdell (1)

9 Produkte

Fehler melden!
Anzeige
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG