Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Zwei beliebte Carving Ski für flotte Schwünge und rasante Abfahrten

Als Anfang der 1990er Jahre die ersten Snowboards auftauchten, entwickelte sich ein jugendlicher Livestyle auf der Piste. Skifahren und Snowboarden gilt mehr denn je als cooler Freizeitsport. Die Ski-Industrie nahm diesen Trend auf und entwickelte aus dem statischen Abfahrtski den flexiblen Carver. Der Unterschied zu einem klassischen Ski ist die stärkere Taillierung. Die Rundungen erleichtern das Kurvenfahren und bieten stabileren Halt auch bei hohem Tempo.

Carving Ski werden nach Radius, Länge und Taillierung unterschieden. Je kürzer der Carver, desto besser eignet er sich für akrobatische Fahrten zum Beispiel in einer Halfpipe. Zwei beliebte Carving Ski sind der Nordica Dobermann Spitfire Pro XBI CT und der Fischer Koa 73 My Style Railflex.

Nordica Dobermann Spitfire Pro XBI CT besticht mit Dual-Radius-Konzept

Der Carving Ski Nordica Doberman Spitfire Pro XBI CT ist eine Mischung aus einem Slalom- und einem Racecarver. Ganz nach dem Dual-Radius-Konzept von Nordica designed, besitzt der Ski eine Slalomschaufel und ein Riesenslalomende. So ist der Carver sowohl für Tempofahrten als auch für Kurzschwünge ideal geeignet. Durch die sogenannte Sandwich-Seitenwangenkonstruktion mit Doppeltitanalgelege erhält der Ski den nötigen Rebound und eine angenehme Laufruhe. Das XBi Bindungssystem sorgt für einen konstanten Druck auf der Schaufel, sodass mit dem Nordica Doberman Spitfire Pro XBI CT Bodenwellen problemlos ausgeglichen werden können.

Fischer Koa 73 My Style Railflex für guten Grip bei jedem Schwung

Der Fischer Koa 73 My Style Railflex überzeugt durch einfaches Handling bei allen Schneeverhältnissen. Durch die Air Power Leichtbauweise und das Railflex System (Rail My Style) ist der Carbonski leichter und schmaler und so auch außerhalb der befestigten Pisten gut zu beherrschen. Dank des Dynamic Grip Control greift der Ski bei jeder Schneekonsistenz und garantiert daher sowohl bei Kurzschwüngen wie auch beim Riesenslalom viel Freude beim Fahren.

eVendi Tipp
Beide Carving Ski werden inklusive Bindungen geliefert. Es ist jedoch wichtig, die Bindungen von einem Experten richtig einstellen zu lassen. Dieser Service wird in den Skigebieten oft kostenlos angeboten. Bei der Einstellung sind Faktoren wie Schuhgröße, Gewicht und Können des Skifahrers zu beachten. Ist die Bindung zu locker eingestellt, löst sie unter Umständen bei harten Kurven aus und es kommt zu einem Sturz. Sitzt der Ski zu fest, löst er sich bei Stürzen nicht und erhöht so die Verletzungsgefahr.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Sven Kloevekorn | 17.01.2011 14:15
Weitere Produkte
  • ab 119,95 € (1 Angebot)
    Atomic Vantage Girl II
    119,95 € - 119,95 €
    1 Preis
  • ab 134,96 € (6 Angebote)
    Tecno Pro XT Team ET
    134,96 € - 159,95 €
    6 Preise vergleichen
  • ab 139,88 € (1 Angebot)
    Atomic Vantage Girl I
    139,88 € - 139,88 €
    1 Preis
  • ab 143,99 € (5 Angebote)
    Atomic Redster JR II
    143,99 € - 179,90 €
    5 Preise vergleichen
  • ab 149,95 € (1 Angebot)
    Tecno Pro Sweety ET
    149,95 € - 149,95 €
    1 Preis
  • ab 159,00 € (1 Angebot)
    K2 Juvy
    159,00 € - 159,00 €
    1 Preis
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2017 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG