Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Womit bekomme ich meinen Garten fit für den Sommer?

Quelle: www.welt.de

Die Vögel zwitschern, die Gärten beginnen in schönsten Farben zu blühen und der Arbeitsweg kommt einem gar nicht mehr so lang vor: Es ist Frühling.

Bei größeren Projekten außerhalb der sprichwörtlichen vier Wände kommen die Gartengeräte ins Spiel. Spaten, Harke oder Handschuhe sind nur einige kleinere Beispiele, doch auch elektronische Geräte sind unverzichtbar. Rasenmähen muss nicht mehr üble Notwendigkeit sein, Hochdruckreinigen entwickelt sich zur günstigen Allzweck-Waffe und der Lärm der Häcksler gehört schon lange der Vergangenheit an.

Der Rasenmäher
Rasenmähen muss nicht mehr zur lästigen Pflicht gehören: Elektrorasenmäher, Benzinrasenmäher oder Profimäher lassen so manches technikbegeisterte Herz höher schlagen. Ein Argument mehr, wenn man den Ehemann weg vom Fernsehsessel bekommen will.

Am einfachsten lässt sich der Elektrorasenmäher bedienen, der gegenüber einem Benzinrasenmäher natürlich mit seinem geringen Gewicht glänzen kann.Auch der Geräuschpegel wird vom Akkumäher beispielsweise deutlich herabgesetzt. Hier bleibt einem sogar das lästige Aufpassen auf das Versorgungskabel erspart.

Ein erfolgreiches Beispiel für den Benzinrasenmäher dahingegen ist der Mulchmäher. Die abgeschnittenen Halme werden von ihm direkt zurück in den Boden gebracht und dienen als Nährstoffe für den frisch gemähten Rasen. Kein Problem mehr also mit der Entsorgung.

Nur für großflächiges Mähen bietet sich ein Profimäher an. Hohem Aufwuchs kann so, mit nur einer Mähung im Jahr, Einhalt geboten werden. Im Handumdrehen ist der Rasen bereit – im Idealfall sogar zum Golfspiel.

Der Hochdruckreiniger
Auch die Gehwegplatten und Dachrinnen werden vom Frühjahrsputz nicht verschont: Hochdruckreiniger erhöhen die Reinigungswirkung des Wassers mittels Druckerhöhung, wie der Name schon sagt. Das geschieht aber nicht zulasten des Wasserverbrauchs: Hier fließt bis zu acht Mal weniger Wasser als in einem normalen Wasserschlauch.

In den letzten Jahren sank der Preis für Kaltwasser-Hochdruckreiniger so sehr, dass Geräte jetzt schon erschwinglich zu Discounter-Preisen angeboten werden. Sie bestehen aus einem Antriebsmotor, einer Hochdruckpumpe und einer Sprühlanze. Zur Verbesserung der Reinigungsleistung kann man entweder Warmwasser (nicht heißes!) in das Gerät einfließen lassen oder gleich einen Warmwasser-Hochdruckreiniger kaufen, der mithilfe eines eingebauten Brenners selbst für die Erwärmung des Wassers sorgt.

Vorteilhaft ist es, wenn man beim Kauf auf folgende Dinge achtet:

  1. Die Motor- und Pumpenabschaltung muss einhaken, wenn der Griff geschlossen wird.
  2. Eine Antidrilleinrichtung erleichtert das Arbeiten mit dem Reiniger ungemein.
  3. Last but not least: In jedem Fall benötigt man für die Zuleitung des Wassers eine Schlauchtrommel, die ebenfalls entwirrend und somit benutzerfreundlich wirkt.

Häcksler
Im Frühjahr will man natürlich nichts hören und sehen vom Herbst. Deshalb: weg mit dem Laub des Vorjahres! Schnell und einfach kompostiert wird es mit einem Häcksler.

Bei der Auswahl des Gerätes kann man in einem Zug nicht nur etwas Gutes für sich selbst tun, sondern auch die Nachbarn erfreuen. Denn Leisehäcksler vermeiden die lauten Geräusche, die mit einem solchen Gartengerät verbunden werden. Bosch oder Viking bieten Materialien an, die in der Lage sind, größere Heckenstücke oder Baumreste einfach zu zerquetschen. Der April ist perfekt, um einjährige Sträucher wie den Schmetterlingsflieder zu schneiden. Auch für Liguster oder Taxus-Hecken ist es höchste Zeit.

Der April ist ideal, um sich wieder länger im Garten aufzuhalten und dem Grün zu widmen. Doch nicht zu eifrig bei der Unkraut-Beseitigung! Saatlinge der letzten Jahre können in diesem Monat schon zum Vorschein kommen. Verblühte Blüten jedoch sollten von den Zwiebeln entfernt werden. Auch die Pflanzen fühlen sich im erwärmten Boden merklich wohler. Rosen und Sträucher werden, wenn sie jetzt gepflanzt werden, schon im Sommer blühen.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Sven Kloevekorn | 11.04.2008 08:38
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
  • VoIP – Was verbirgt sich hinter dieser Abkürzung? Das Kürzel steht für „Voice over IP“, d.h. das Kommunizieren via Internetprotokoll. Telefonieren ...
    Sven Kloevekorn | 28.04.2008 12:22
  • Für viele Menschen bedeutet der Frühling alles andere als Vergnügen. Sobald man aus der Tür geht, beginnt die Plage: Ständiges Niesen, die Augen ...
    Sven Kloevekorn | 21.04.2008 12:34
  • DVB steht keinesfalls für einen neuen Fußballverein, doch Fußballfans können sich trotzdem freuen. Hinter diesem Kürzel ...
    eVendi.de Team | 07.04.2008 15:04
  • Nach diversen Amokläufen in Universitäten und Schulen sind Computerspiele in die Kritik der Öffentlichkeit gerückt. Viele besorgte Eltern reagieren ...
    Sven Kloevekorn | 28.03.2008 14:46
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG