Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Webdesign-Software: Design passend zur eigenen Persönlichkeit

Jeder hat sie, jeder braucht sie: die eigene Homepage. Der Drang zur Selbstdarstellung im World Wide Web ist in den letzten Jahren um ein Vielfaches gestiegen. Kein Wunder also, dass sich auch im Bereich des Webdesigns eine Menge tut. Welche kostengünstigen Softwares sind für blutige Anfänger, welche sollten lieber den Grafikdesignern überlassen werden? Ein Vergleich der Produkte liefert einen ersten Überblick.

Qualität hat ihren Preis
Die deutsche Blogger-Szene ist überfüllt von Recherchen nach kostenfreier Webdesign-Software und Möglichkeiten der schnellen Homepageerstellung. Um nicht in die Falle von versteckten Verträgen unseriöser Internetanbieter zu tappen, lohnt sich aber auch der Blick auf die preiswerten Alternativen.

Bei der Verbrauchermeinung gut abgeschnitten hat beispielsweise der Website Maker 2.0 von Magix. Es handelt sich dabei um ein Komplett-Paket zum Gestalten der eigenen Website. Komplett heißt dabei auch: mit Einleitungs-Workshop und eigener Webadresse. Das für Microsoft Windows 2000/XP ausgelegte Programm schubst den Laien ohne Probleme in die Welt des Online-Publishing. Er kann seine Homepage mit einfachen Handgriffen sogar mit Videomaterial und Musik ausstatten.

Ein hochklassiger Anbieter von Design-Software ist Adobe. Auch im Webdesign ist er das Maß der Dinge und punktet mit der Creative Suite CS4 Web Premium. Es scheint, dieses Programm könne schlichtweg alles. Doch aufgepasst: Um das Potenzial auszureizen, braucht es einen Prozessor mit mindestens zwei Gigahertz. Dafür bekommt der Nutzer eine Komplettlösung, die die Konkurrenz hinter sich lässt. Sie steht für digitale Erlebniswelten bei enormer Zeiteinsparung. Doch natürlich ist auch hier die Devise: Zeit ist Geld. Und so muss man für hochwertige Webdesign-Software auch ein paar Scheine einplanen.

eVendi Tipp
Bei der Anschaffung von Webdesign-Software sollte der Käufer unbedingt darauf achten, ob Folgekosten durch Aktualisierungen entstehen.

Interessante Kategorien:
Thema: Software
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
eVendi.de Team | 14.09.2009 16:00
Weitere Produkte
  • ab 135,84 € (1 Angebot)
    Adobe Creative Cloud Fotografie (Photoshop CC + Lightroom) - 1 Jahreslizenz
    (21)
    135,84 € - 135,84 €
    1 Preis
  • ab 30,90 € (18 Angebote)
    Adobe Premiere Elements 13
    30,90 € - 87,24 €
    18 Preise vergleichen
  • ab 14,99 € (4 Angebote)
    CutOut 4.0 Elements
    14,99 € - 33,76 €
    4 Preise vergleichen
  • ab 73,66 € (4 Angebote)
    Märklin 60521
    73,66 € - 102,30 €
    4 Preise vergleichen
  • ab 61,95 € (1 Angebot)
    Adobe Photoshop Elements 12.0, UPG (65224846)
    (3)
    61,95 € - 61,95 €
    1 Preis
  • ab 112,99 € (46 Angebote)
    Adobe Photoshop Lightroom 6
    112,99 € - 130,41 €
    46 Preise vergleichen
Weitere interessante Artikel
  • Auf das Wetter ist eigentlich nie Verlass. Vor allem der Herbst bringt wettertechnisch eine Menge Überraschungen mit sich. Selbst wenn die ...
    eVendi.de Team | 14.09.2009 16:21
  • Flachbildschirme haben die Röhrenmonitore längst verdrängt, denn sie sparen nicht nur eine Menge Platz auf dem Schreibtisch, sondern ...
    eVendi.de Team | 14.09.2009 16:07
  • Alles muss flexibel und leicht zu verstauen sein – dieser Trend macht auch vor Camcordern nicht halt. Viele Hersteller schicken daher neue, ...
    eVendi.de Team | 14.09.2009 15:55
  • Die meisten Mobiltelefone folgen den neuesten Trends und beweisen so ständig den technischen Fortschritt. Allerdings sind sie dadurch auch immer ...
    eVendi.de Team | 14.09.2009 15:37
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG