Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Wasserkocher: von Null auf Hundert in unter einer Minute

Heutzutage darf einfach nichts mehr zu lange dauern, denn wer befindet sich nicht ständig im Dauerstress? An besonders hektischen Tagen kommt das Essen auch mal aus der Mikrowelle und nebenbei wird fleißig weiter gearbeitet. Ein Wasserkocher gehört zu den Geräten, die in der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken sind. Innerhalb von Sekunden ist  kaltes Wasser kochend heiß. Wie praktisch: Denn ob Tee, Cappuccino, eine kleine Suppe für zwischendurch oder eine Wärmflasche für Frostbeulen, dank Wasserkocher ist alles  innerhalb einer Minute fertig.

Heißes Wasser mit Design
Ein Wasserkocher ersetzt das lästige Aufkochen von Wasser auf dem Herd, was bei älteren Modellen unter Umständen ziemlich lange dauern kann. Je nach Modell und Wassermenge erreicht der Wasserkocher die 100 Grad Celsius-Marke schon innerhalb von Sekunden. Die Auswahl an Geräten ist ebenso riesig wie die Preisspanne. Der Wasserkocher Dirt Devil Aquagrad M9000-1 beispielsweise liegt in einer der unteren Preisklassen. Das Gerät fasst zwei Liter und eignet sich somit ideal für eine Teerunde mit der ganzen Familie. Dank einer digitalen Temperaturvorwahl entscheidet der Benutzer selbst, wie heiß das Wasser werden soll. Das ist insbesondere bei der Zubereitung von Cappuccino wichtig, denn das Pulver sollte mit maximal 90 Grad heißem Wasser aufgegossen werden. Weiterhin verfügt das Modell über eine optische Temperaturanzeige, Wasserstandanzeige und Warmhaltefunktion. Der Russell Hobbs Black Glass Wasserkocher 14355-56 ist ein echter Ferrari unter den Wasserkochern. Das Modell überzeugt neben seiner Geschwindigkeit vor allem durch sein elegantes Design aus Edelstahl und Hartglas. Das Gerät fügt sich in jede moderne Küche ein und ist ein echter Hingucker. Der Wasserkocher verfügt über ein Volumen von 1,7 Litern und schaltet sich beim Erreichen von 100 Grad Celsius selbst ab. Ein herausnehmbarer und abwaschbarer Kalkfilter erleichtert die Reinigung des Gerätes.


eVendi.de Tipp
Wasserkocher müssen ab und zu entkalkt werden. Ein einfacher Hausfrauentipp: Wasser mit ein paar Spritzern Essig im Gerät aufkochen, danach gut ausspülen und nochmals mit klarem Wasser durchkochen.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Sven Kloevekorn | 17.02.2010 13:17
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG