Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Taschenrechner - Für jeden Bedarf den passenden finden

Eins und eins ist zwei, zwei und zwei ist vier: Solange sich die Rechenaufgaben auf dem Niveau der ersten Klasse befinden, haben wir in der Regel selten Probleme mit dem Ergebnis

Für das Lösen von komplexeren Zahlenrätseln sind wir allerdings häufig auf technische Unterstützung in Form von Taschenrechnern angewiesen. Angebote und preisliche Unterschiede gibt es viele, weshalb ein wenig Information vor dem Kauf eines Taschenrechners von Nutzen sein kann.

Grundrechenarten- und Formelspezialisten
Im Jahr 1967 in den USA erfunden, haben moderne Taschenrechner beinahe keine Gemeinsamkeit mit den früheren Rechenmaschinen mehr. Batteriebetrieben und mit einem Gewicht von 1,5 Kilo hat sich im Vergleich zu den heute üblichen solarbetriebenen und um 50 Gramm leichten Rechnern viel getan.

Einer der bekanntesten Hersteller von Taschenrechnern ist Casio. Kaum ein Schüler hatte den gängigen Casio FX-82 Solar nicht schon einmal in der Hand. Kein Wunder, denn das kleine Rechentalent deckt mit seinen integrierten 144 Funktionen alles ab, was im Mathematikunterricht bis zum Abitur gelehrt wird. Vorausgesetzt der Schüler weiß, was er errechnen will, ist das Lösen von Prozentrechnungen, von hyperbolischen und invers hyperbolischen Funktionen oder Bruchrechenaufgaben kein Problem. Der Taschenrechner verfügt über ein Hardcase, das das Display vor Kratzern und die Tasten vor Verschmutzung schützt. Mit seiner Größe von 8 x 66,5 x 125mm und einem Gewicht von 47 Gramm ist er zudem ein kaum bemerkbarer Begleiter.

Ein in Bewertungen gut beurteilter Taschenrechner für den technisch-wissenschaftlichen Einsatz ist beispielsweise der Casio FX-991ES. Durch das Natural Textbook Display werden Wurzeln und Brüche wie im Mathematikbuch dargestellt, was den Rechenweg übersichtlich macht und das Verständnis gerade für komplizierte Formeln erhöht. Darüber hinaus zeichnen den Rechner 403 integrierte Funktionen und 40 wissenschaftliche Konstanten aus. Geld spart, wer vor dem Kauf die Preise vergleicht und sich fragt, welche Funktionen überhaupt in Anspruch genommen werden.


eVendi Tipp
Für Schule und Studium sind Taschenrechner geeignet, die wie die genannten Modelle nicht programmierbar sind. Die Verwendung von programmierbaren Rechnern in Prüfungen ist in der Regel verboten.

Interessante Kategorien:
Thema: Bürobedarf
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
eVendi.de Team | 29.05.2009 10:04
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG