Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Stilvoll und sicher auftreten im Job

Quelle: © olly - Fotolia.com

Haben Sie sich schon einmal gefragt, weshalb Kollegen derselben Abteilung weitaus erfolgreicher auftreten als Sie, obwohl die Qualifikationen und insbesondere die Erfahrung in etwa gleichwertig ausfällt? Der Grund für dieses Phänomen liegt im individuellen Auftreten jedes einzelnen, das in herausragendem Maße auf Geschäftspartner und Kunden wirkt und mitverantwortlich ist für den jeweiligen Erfolg. Selbst in klassischen und teils antiquierten Branchen wie dem Bankenwesen oder bei Versicherungen gibt es Möglichkeiten, seine eigene Persönlichkeit herauszustellen.

Wie zeigen Ihnen typische Fehler auf und geben Tipps aus der Praxis.

Dezent auftreten

Auch wenn vom äußerlichen Erscheinungsbild nicht auf die Qualifikation oder Kompetent eines einzelnen geschlossen werden kann, so spielt dies doch für Außenstehende eine große Rolle.

Ein angenehmes und sympathisches Auftreten erleichtern den ersten Kontakt und ermutigt beide Seiten für ein offenes Gespräch auf Augenhöhe.

Treten Sie dezent auf, lassen Sie zu schrille Farben außen vor und versuchen Sie durch Accessoires oder einzelne Kleidungsstücke Ihre Individualität mit einzubringen.Vermeiden Sie überdimensionierte Logos oder große Schriftzüge auf der Kleidung, was häufig zu Irritationen führt.

Ihr Gegenüber bewertet Sie auf Anhieb sehr streng, etwa in den Punkten Zuverlässigkeit oder Korrektheit der Arbeit, weshalb Sie sich hier keiner Fehler hingeben sollten.

  • Vermeiden Sie überdimensionierte Logos oder große Schriftzüge auf der Kleidung, was häufig zu Irritationen führt.
  • Wählen Sie insbesondere den Gürtel und das Schuhwerk in derselben Farbe und vor allem aus hochwertigen Materialien, etwa Leder.
  • Hilfreich ist es, sich an Kollegen und vor allem Vorgesetzten mit ähnlichem Tätigkeitsschwerpunkt zu orientieren. Lassen Sie dabei aber nie außer Acht, dass deren Kontakt zu Kunden oder Geschäftspartnern häufig anders ausgeprägt ist.
  • Was bei Frauen noch allgemein akzeptiert wird, bedeutet bei Männern häufig ein No-Go.
  • Verzichten Sie auf zu auffälligen Schmuck und beschränken Sie sich auf zwei Ringe, eine klassische Armbanduhr sowie gegebenenfalls eine moderne Gleitsichtbrille.

Stöbern Sie doch einmal im Internet auf Seiten wie beispielsweise yalook, um die aktuellen Trends in Erfahrung zu trennen und zeitgleich bares Geld gegenüber dem Einzelhandel zu sparen.

Farblich anpassen

Gebrauchen Sie ansprechende Muster oder passende Kombinationen, um durch farbliche Variationen die Akzente zu setzen.

Dabei gilt, dass der Anzug hinsichtlich der Wahl des Hemdes aufeinander abzustimmen ist – klassische Farbtöne, also etwa ein dunkles Grün oder ein starkes Dunkelblau erlauben weit mehr Kreationen als das typische Schwarz.

Signalwirkung erreichen Sie durch die Krawatte, die vor allem bei Streifen etwas bunter ausfallen darf.

Ein weit geschnittener Anzug hingegen ist zu vermeiden, da er je nach Statur zu unflexibel wirkt.

Probieren Sie stattdessen sportliche Modelle und wählen auch einmal einen Schnitt, der sonst nur in den Kreativen Berufen üblich ist.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
eVendi.de Team | 19.07.2013 08:42
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG