Kennen Sie Rabattwelt?

Die höchsten Preis- reduzierungen der letzten 24 Stunden aus mehr als 94 Millionen Shop-Angeboten!

Mehrmals stündlich prüfen und aktualisieren wir für Sie die Angebote unserer Shop-Partner und zeigen hier Angebote mit einem Preisnachlass von 10% bis 75%! Dabei berücksichtigen wir, in der Rabattwelt, Preisnachlässe gegenüber dem zuvor übermittelten Angebotspreis.

Aber beeilen Sie sich, da die Angebote hier nur maximal 24 Stunden angezeigt werden!

› Zur Rabattwelt...
Deals & Gutscheine

Sparen Sie Geld! Bei den attraktiven Angeboten unter Deals & Gutscheine ist für jeden etwas passendes dabei.

Aus verschiedenen Onlineshops großer und kleiner Anbieter sowie Herstellern aus Deutschland finden Sie hier Gutscheine, Cashback-Aktionen und Rabatte.

› Zu Deals & Gutscheine...
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Sparsam abwaschen mit Geschirrspülmaschinen

Sie hat längst Einzug in viele Haushalte gehalten und erleichtert den Menschen das Leben: die Geschirrspülmaschine. Wer sie besitzt, spart jeden Tag eine Menge Zeit beim Abwaschen und noch dazu Geld.

Arbeitserleichterung in der Küche
Moderne Geschirrspüler sind extrem niedrig im Verbrauch. Ein bisschen unglaublich, aber so wird insgesamt tatsächlich weniger Wasser und Strom gebraucht, als beim Abspülen von Hand. Bei der Vielzahl von unterschiedlichen Geschirrspülmaschinen lohnt nicht nur ein intensiver Hersteller- und Preisvergleich, sondern vor allem ein Blick auf den Energieverbrauch der Geräte.

Höhere Anschaffungskosten, niedriger Energiebedarf
 „Gut Ding will Weile haben“ – dieser Spruch passt perfekt auf moderne Geschirrspüler. Zugunsten des Energieverbrauchs sind die Spülprogramme kontinuierlich verlängert worden, damit die Maschinen auch bei niedrigen Temperaturen und mit wenig Wasser sauber spülen. Drei Stunden kann die Maschine da schon einmal im Sparprogramm vor sich hinarbeiten. Gute Reinigungsergebnisse erreichen dabei die meisten Geräte.

Intensiv- und Expressprogramme verkürzen zwar die Spüldauer, gehen allerdings zu Lasten von Sauberkeit und Verbrauch.
In der Anschaffung sehr preiswerte Maschinen erweisen sich im Vergleich zu ihren kostenintensiveren Kollegen auf lange Sicht als teurer. Der Grund: Ihr Energieverbrauch ist höher als der von Maschinen des mittleren und oberen Preissegments.
Vollintegrierbare Einbaugeräte sind praktisch, weil sie komplett hinter der Küchenfront verschwinden. Die Bedienblende der Maschinen wird erst sichtbar, wenn sich die Tür öffnet. Teure Modelle der Hersteller Bosch, Siemens und Neff schneiden in unabhängigen Tests und Bewertungen sehr gut ab, lassen den Verbraucher aber auch tief in die Tasche greifen.

Eine preiswertere Alternative ist die Blomberg GVN 1380, die in Sachen Funktion, Umwelteigenschaften und Handhabung gute Noten erzielt. Sie hat mit 13 Litern und 1,05 Kilowatt pro Stunde einen geringen Verbrauch und bietet acht sinnvolle Spülprogramme.


eVendi Tipp
Nach Programmende die Tür öffnen und den heißen Wasserdampf abziehen lassen. 
Das schont die Gläser und wirkt Trocknungsflecken entgegen.

Artikel mit Freunden teilen
eVendi.de Team | 17.06.2009 13:51
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2015 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG