Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Sonys EX725-Serie - moderne 3D-Fernseher mit Top-Austattung

Quelle: www.sony.de

Die Zeiten, in denen man mit einem Fernseher nur fernsehen konnte, sind heutzutage endgültig vorbei: Die neuen Generationen der TV-Geräte der letzten Monate können wesentlich mehr als nur TV-Bilder zeigen und verfügen zudem über viele nützliche Features. Zu solchen Fernsehern gehören auch die Geräte der Sony EX725-Serie, die Anfang Januar vorgestellt wurden und mittlerweile bei vielen Händlern verfügbar sind.

Neue Features der Sony EX725-Serie
Die EX725-Serie umfasst insgesamt fünf Modelle, die eine Bilddiagonale von 32 Zoll (81 cm) bis 55 Zoll (140 cm) haben (KDL-32EX725, KDL-37EX725, KDL-40EX725, KDL-46EX725 und KDL-55EX725) und somit einen passenden Platz in jedem Raum finden. Alle Geräte dieser Serie haben einen neuen, von Sony selbst entwickelten, Bildprozessor namens X-Reality. Dieser Prozessor verspricht eine noch bessere Bildqualität. Das Besondere am X-Reality ist, dass der Prozessor eine maßgebliche Verbesserung der Bildqualität auch dort ermöglicht, wo es wirklich nötig ist. So wird beispielsweise die sonst niedrige Qualität bei analogen Fernsehsignalen oder Online-Videos verbessert.

Das Flagschiff der EX725-Serie - Sony KDL-55EX725


Ebenfalls neu bei der EX725-Serie ist die Unterstützung von HbbTV. HbbTV ist eine europaweite Initiative des HbbTV-Konsortiums, das aus verschiedenen Fernsehsendern, Plattformbetreibern und Fernsehherstellern besteht. HbbTV ist praktisch ein direkter Nachfolger des weitverbreiteten, schon seit Langem bekannten Videotextes und stellt eine neue Technologie dar, die für viele technikbegeisterte Fernsehfreunde spätestens nach der letztjährigen IFA kein Fremdwort mehr ist. HbbTV steht für "Hybrid broadcast broadband TV" und vereint in sich interaktiv die Möglichkeiten des Fernsehens und des Internets. So könnte man z.B. während einer Werbepause ein Produkt, für das gerade geworben wird, mit nur einem Knopfdruck übers Internet bestellen.

eVendi-Tipp
HbbTV ermöglicht einen uneingeschränkten Zugriff auf die Online-Mediatheken sowohl der öffentlich-rechtlichen (ARD, ZDF, Arte) als auch der privaten Sender (Pro7, SAT1 und RTL-Gruppe).   Darüber hinaus bekommt man (zur Zeit allerdings nur bei ARD - bei ZDF, Arte und Anixe sind diese bis jetzt nur mit Einschränkungen verfügbar) nützliche weiterführende Informationen zu den Fernsehprogrammen und einen ausführlichen Programmführer mit multimedialen Funktionen wie Bildern oder Vorschauvideos.

Auch die Einschränkungen bei der Internetnutzung sollen jetzt laut Sony behoben sein. Man kann nun mit den Fernsehern der EX725-Reihe jede beliebige Internet-Seite aufrufen. Dank Skype-Vorbereitung sind jetzt auch Videotelefongespräche möglich, dafür benötigt man lediglich eine optional erhältliche Webkamera mit integriertem Mikrofon.

Ein weiteres Highlight der EX725-Serie ist die Wiedergabe dreidimensionaler Bilder in Full HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), wobei die verbesserten Bildschirme einen noch weiteren Blickwinkel gegenüber älteren Modellen ermöglichen.

Das kleinste Gerät der EX-725 Reihe - Sony KDL-32EX725


Technische Austattung

Alle Modelle der Sony EX725-Reihe verfügen neben einem analogen Tuner über einen integrierten digitalen Triple-Tuner (DVB-S, DVB-C und DVB-T), der die hochauflösenden Fernsehprogramme sowohl per Satellit als auch per Kabel empfangen kann und zudem CI+ Unterstützung bietet. So kann man sich den Kauf der zusätzlichen DVB-Receiver und damit den unnötigen Kabelsalat und die Benutzung mehrerer Fernbedienungen ersparen.

Da die Sony Fernseher der EX-725 Serie als Herzstücke des multimedialen Heimnetzwerkes konzipiert sind, bieten sie ihren Nutzern umfangreiche Anschlussmöglichkeiten an. Jedes Modell hat vier HDMI-Anschlüsse, einen SCART-Anschluss, einen Komponenten-Eingang, einen digitalen optischen Tonausgang, jeweils einen analogen RCA- und Kopfhörerausgang, einen VGA-Anschluss und eine Netzwerk-Schnittstelle. Darüber hinaus hat man die Möglichkeit, die empfangenen Fernsehprogramme über einer der zwei USB-Anschlüsse auf eine externe Festplatte aufzuzeichnen.

eVendi-Tipp
Möchte man mit den Fernsehgeräten der EX725-Serie drahtlos ins Internet gehen, empfiehlt sich der Kauf eines optional erhältlichen WLAN-Adapters (Sony UWA-BR100) in Form eines USB-Sticks.

Trotz ihrer beeindruckenden Funktionsvielfalt verbrauchen die Fernseher der EX725-Serie relativ wenig Strom, da sie über eine innovative Strom sparende Edge LED-Hintergrundbeleuchtung verfügen, die bei besseren Helligkeit- und Kontrastwerten wesentlich energieeffizienter ist. So verbraucht das größte Modell KDL-55EX725 laut Herstellerangaben maximal nur 177 Watt, wobei dieser Wert dank weiterer Stromspar-Features so gut wie nie erreicht wird. Außerdem ermöglicht die LED-Beleuchtung eine besonders schlanke Bauweise der Fernseher. So beträgt die Tiefe aller Modelle der EX725-Serie nur 4,2 cm. Ein eingebauter Lichtsensor passt die Bildschirmhelligkeit den Lichtverhältnissen im Raum an und sorgt damit für noch mehr Energieeffizienz. Eine weitere Strom sparende Funktion ist der Abwesenheitssensor, der den Fernseher ausschaltet, sobald die Fernsehzuschauer den Raum verlassen.

Fazit
Die neuen Sony 3D Fernseher der Serie EX725 sind schick aussehende, moderne Geräte mit einem beeindruckenden Funktionsumfang. Dank DLNA-Zertifizierung und zahlreicher Multimedia-Funktionen eignen sich diese Geräte hervorragend als Herzstück eines Unterhaltungssystems zu Hause. Zudem trumpfen die Fernseher des japanischen Elektronik-Herstellers mit geringem Stromverbrauch und ausgeklügelten Stromsparfunktionen. Aufgrund der überdurchschnittlichen Funktionalität, des gelungenen Designs und eines ausgewogenen Preis-/Leistungsverhältnisses können die Fernsehergeräte der EX725-Serie jedem Technikfreund wärmstens empfohlen werden.

  • ab 250,00 €
    Sony KDL-55EX725
    (7)
    250,00 € - 250,00 €
    1 Preis
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Vanessa Schmidt | 11.03.2011 10:57
Weitere Produkte
  • ab 1.359,00 € (33 Angebote)
    Samsung H6470
    (7)
    ab 1.167,80 € gebraucht (1 Angebot)
    1.359,00 € - 2.122,91 €
    33 Preise vergleichen
  • ab 1.999,00 € (24 Angebote)
    Samsung UE75H6470
    (28)
    1.999,00 € - 2.342,21 €
    24 Preise vergleichen
  • ab 799,99 € (28 Angebote)
    Panasonic CXW704
    (6)
    799,99 € - 2.278,99 €
    28 Preise vergleichen
  • ab 1.199,00 € (3 Angebote)
    Sony KD-X8505C
    (9)
    1.199,00 € - 4.499,49 €
    3 Preise vergleichen
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG