Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Salben und Cremes - Wenn die Haut Hilfe braucht

Die Haut eines Menschen macht im Laufe eines Lebens ganz schön viel mit. Wir schneiden, verbrennen oder verbrühen uns und tragen Narben davon.
Wir erwischen zu viel Sonne und ziehen uns einen ordentlichen Sonnenbrand zu, der die Haut tagelang unangenehmen jucken und brennen lässt. Wie gut, dass heute beinahe gegen jedes körperliche Leiden ein Kraut gewachsen ist.

Linderung und Heilung
Neben der Linderung von Schmerzen wie beim Sonnenbrand fördern Gels und Cremes vor allem den Regenerierungsprozess der Haut. Bei der Behandlung von bewegungsstörenden, frischen Narben, Verbrennungen und auch Akne hat sich beispielsweise das Contratubex Gel bewährt. Um die Narbenbildung positiv zu beeinflussen, wird das Gel mehrmals täglich einmassiert, bis es von der Haut aufgenommen ist.

Für die Behandlung von Narben an Händen, Ellenbogen oder Füßen empfehlen sich Bäder, für die das Gel einfach in lauwarmem Wasser aufgelöst wird. Ein wahres Allround-Talent in Sachen Hautpflege und -behandlung ist die Linola Fett Creme. Trockener, rissiger Haut von zum Beispiel Neurodermitispatienten wirkt die Creme mit ungesättigten Fettsäuren und einem Fettgehalt von 65 Prozent entgegen.

Auch bei Hautabschürfungen und Entzündungen wird die reichhaltige Creme gerne verwendet. Von Linola ist zudem eine Kühl-Creme erhältlich, die juckende, brennende und gerötete Haut, verursacht etwa durch einen Sonnenbrand, beruhigt und den Juckreiz lindert. Beim Auftragen bilden sich feine Wassertropfen, die die Haut angenehm kühlen. Die leichte Emulsion ist fettfrei, sodass die Kühlwirkung ihre volle Intensität entfaltet. Auch beim Kauf von Medikamenten lohnt der Blick ins Internet. Wer Preise vergleicht, kann günstige Angebote finden und bares Geld sparen.

eVendi Tipp
Ganz klar: Medikamente, auch in Form von Cremes, Gels, Salben oder Tinkturen, sollten sparsam und nur gezielt verwendet werden.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
eVendi.de Team | 08.06.2009 14:19
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG