Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Plaid Decken - worauf sollte man beim Kauf achten?

Quelle: © Michael Blann / Digital Vision / Thinkstock

Mit dem einkehrenden Frühling in Deutschland zieht es immer mehr Frischverliebte, Pärchen und Familien nach draußen. Ausflüge zu Fuß oder mit dem Fahrrad werden zuhauf unternommen, gerne in Kombination mit einem ausgiebigen Picknick im Grünen. Dazu werden ein paar Snacks wie frisches Obst, Sandwiches und Salat eingepackt, die auf einer großen Decke (auch "Plaid" genannt) ausgebreitet und anschließend verspeist werden.

Derzeit sind die Temperaturen noch sehr wechselhaft, sodass es am frühen Morgen noch ziemlich frisch, gegen Mittag schön warm und am Abend noch recht lau ist. Dadurch sind die grünen Wiesen teilweise noch durchnässt, sodass die Picknickdecke hinterher zum Trocknen aufgehängt werden muss. Welche Plaids sind für solche Ausflüge geeignet, wo bekommt man diese und was sollte man beim Kauf beachten? Wir verraten es Ihnen hier.

 

Kauftipps für Plaid Decken

  • Plaids bestehen in der Regel aus Wolle und sind somit für ein Picknick wie gemacht. Das Material ist schön weich und kann gegebenenfalls auch eine wärmende Funktion übernehmen, wenn die frische Frühlingsluft zu kalten Füßen führt. Zudem ist das Material sehr robust und sorgt dafür, dass man den harten Untergrund kaum noch spürt.
  • Erhältlich sind entsprechende Decken im Fachhandel und natürlich verschiedenen Onlineshops im Preisvergleich bei eVendi. Zum Beispiel Zalando hat auch Plaids im Angebot, die für drinnen wie auch draußen geeignet sind. In unterschiedlichen Größen, Farben, Materialien und Mustern erhältlich, variieren die Preise je nach Anbieter. Man kann auch gleich mehrere Modelle bestellen und die Kuschelqualität zu Hause testen.
  • Bevor Sie eine Plaid Decke kaufen, sollten Sie sich gut überlegen, wo diese hauptsächlich zum Einsatz kommen soll. Soll sie beispielsweise im Schlafzimmer Verwendung finden, reicht auch eine Decke aus Baumwolle aus. Fürs Wohnzimmer oder den Ausflug im Freien ist Wolle empfehlenswert, da sie stets universell einsetzbar ist.
  • Wenn die Decke mit auf dem Fahrrad transportiert werden soll, ist es wichtig, dass diese nicht zu groß oder zu dick ist. Entscheidet man sich für ein kleines und kompaktes Modell, kann dieses einfach zusammengefaltet und im Rucksack oder auf dem Gepäckträger verstaut werden. Und ganz wichtig ist natürlich, dass Ihnen die Decke auch gefällt!

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
eVendi.de Team | 22.04.2013 11:59
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
  • Jedes Jahr wechseln rund 4,8 Millionen Menschen in Deutschland ihren Wohnort, meist aus beruflichen oder privaten Gründen. Steht ein Umzug ...
    eVendi.de Team | 13.05.2013 11:06
  • Waschmaschinen sind zwar nicht gerade günstig, doch das richtige Modell leistet seinem Besitzer über viele Jahre hinweg treue Dienste. Dabei sind ...
    eVendi.de Team | 06.05.2013 10:19
  • Während es noch vor wenigen Jahren üblich war, dass bei Abschluss eines neuen Mobilfunkvertrags auch ein neues Handy zum Nulltarif oder zumindest zum ...
    eVendi.de Team | 28.03.2013 09:47
  • Bei eVendi.de finden Sie seit 1997 eine große Auswahl an günstigen Notebooks, Fernsehern, Kameras, Werkzeugen, Kleidungsstücken und vieles mehr. Doch ...
    eVendi.de Team | 11.03.2013 10:37
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG