Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Panasonic - drei weitere Lumix FS-Modelle für noch mehr Auswahl

Quelle: Panasonic

Die drei neuen Kompaktkameras der Panasonic Serie „Lumix FS“ unterscheiden sich im Grunde nur optisch ein bisschen voneinander. Funktionen und Ausstattung sind bei allen drei Modellen hingegen ziemlich ähnlich, bis auf ein paar Details.

Eine dieser drei neuen Kameras ist die Lumix DMC-FS12. Sie ist mit 12.1 Megapixeln ausgestattet und arbeitet mit einem 1/2.33 Zoll großen CCD-Sensor. Im Gegensatz zu den anderen zwei Kameras verfügt sie über das größte Display (2.7 Zoll), welches eine Auflösung von 230.000 Pixeln bietet. Wie auch die anderen beiden Lumix FS-Modelle hat sie einen USB 2.0 Anschluss und einen Videoausgang (PAL/NTSC), so dass man sie an den Fernseher, den Computer oder unterwegs ans Notebook anschließen kann.

Die Lumix DMC-FS42 und die Lumix DMC-FS62 sind fast baugleich und verfügen beide über eine Auflösung von 10 Megapixeln und einen 1/2.5 Zoll großen CCD-Sensor. Im Vergleich zur FS12 sind sie nur mit einem 2.5 Zoll großen Display ausgestattet, bieten dafür aber beide als Besonderheit die Gesichtserkennung. Zwei Mankos der FS42 sind, dass sie als einzige der drei Kameras über keinen Bildstabilisator verfügt und ihre Lichtempfindlichkeit  nur von ISO 80 bis ISO 1000 reicht. Die FS12 und die FS62 haben beide eine etwas höhere Lichtempfindlichkeit als die FS42, diese reicht von ISO 80 bis ISO 1600.

Gemeinsamkeiten der drei Lumix FS-Modelle
Alle drei Modelle sind in den Farben schwarz, silber und pink erhältlich und verfügen über einen vierfachen optischen und digitalen Zoom. Auch Videoaufnahmen sind mit allen drei Kompaktkameras möglich, und zwar mit einer Auflösung von 848x480 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde. Als Speicherkarten kommen SD (SDHC)-Karten zum Einsatz.
Alle drei Modelle werden durch Lithium-Ionen-Akkus mit Strom versorgt, sind 97cm breit, 55cm hoch und 21cm tief und liegen mit einem Gewicht von ca. 135 Gramm gut in der Hand.

eVendi Tipp
Lithium-Ionen-Akkus zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht den bekannten Memory-Effekt aufweisen. Bei vielen Akkus sorgt dieser Memory-Effekt nämlich dafür, dass sich die Ladekapazität eines Akkus immer weiter verringert, wenn dieser nicht jedes Mal komplett entladen wird, bevor er wieder aufgeladen wird.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
eVendi.de Team | 18.06.2009 16:33
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG