Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Panasonic DMP-BDT300 - Wireless Blu-ray Disc Player für Heimkino in 3D

Wenn man im eigenen Heimkino auch dreidimensionale Videos genießen möchte, reicht ein 3D-fähiger Fernseher mit einer 3D-Brille alleine nicht aus. Denn für die Wiedergabe solcher Filme wird ein spezieller Blu-ray Disc Player benötigt, der den Fernseher mit hochauflösendem Bildmaterial in 3D versorgt. Ein solcher Blu-ray Spieler ist beispielsweise der Panasonic DMP-BDT300, der im folgenden Beitrag näher vorgestellt wird.


Der Panasonic DMP-BDT300 ist in edlem Klavierlack-Schwarz gehalten und verfügt auf der Vorderseite über eine grau-braune Zierleiste. Ebenfalls auf der Vorderseite verstecken sich ein USB-Anschluss und ein SD-Kartenleser hinter einer Blende. Letzterer unterstützt sowohl SDHC, als auch SDXC-Karten.

Panasonic DMP-BDT300

 

Ein DLNA-zertifizierter 3D Blu-ray Player für ein drahtloses Heimnetzwerk

Im Gegensatz zu Konkurrenz hat das Gerät von Panasonic gleich zwei HDMI-Schnittstellen. Das kann sich als sehr nützlich erweisen, falls der im Heimkino genutzte AV-Receiver keine Weiterleitung von 3D-Signalen nach HDMI 1.4-Norm unterstützt. In diesem Fall müsste man den Blu-ray Player direkt an den Fernseher anschließen, wobei man kein HD-Ton mehr genießen könnte. Der Panasonic DMP-BDT300 löst dieses Problem, indem ein HDMI-Ausgang den Fernseher mit 3D-Bildern versorgt und der andere den AV-Receiver mit dem HD-Ton, den das Gerät mit seinem integrierten Decoder für alle gängigen Tonformate (Dolby Digital Plus, Dobly True HD, DTS-HD usw.) tadellos verarbeitet. Darüber hinaus hat der Player eine Netzwerk-Schnittstelle, einen rückseitigen USB-Anschluss, einen Komponentenausgang, einen optischen und einen koaxialen Tonausgang, einen 7.1-Audioausgang und einen Cinch-Videoausgang. Möchte man das Gerät ins Heimnetzwerk drahtlos integrieren, ist der Player DLNA-zertifiziert und hat im Lieferumfang einen Wireless-Adapter.
Laut Angaben des Herstellers verbraucht der Player im Betrieb 32 Watt und nur 0.2 Watt im Standby-Modus.

eVendi Tipp
Auch die Besitzer älterer AV-Receiver-Modelle, die kein 3D-Bild unterstützen, sind mit dem Gerät von Panasonic bestens bedient, denn mit diesem Player kann man den HD-Ton genießen, ohne dafür einen neuen AV-Receiver kaufen zu müssen.

Fazit
Der Panasonic DMP-BDT300 ist ein schicker und moderner Blu-ray Player, der eine sehr gute Bild- und Tonqualität liefert. Dank seiner Netzwerkfunktionen und dem mitgelieferten Wireless-Adapter findet er problemlos seinen Platz im Heimnetzwerk. Als einzigen Kritikpunkt könnte man eine relativ lange Zeit vom Einlegen der Blu-ray Scheibe bis zum Abspielen erwähnen.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Vanessa Schmidt | 31.01.2011 09:03
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG