Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Outdoor Fleece Jacken - Kuschelige Begleiter für jedes Wetter

Quelle: © Jens Schmidt - Fotolia.com

Die Fleece Jacke ist der Allrounder für alle, die viel draußen sind oder viel Wert auf modische und hochwertige Kleidung aus Fleece legen. Weich, kuschelig, robust: Das ist die Jacke, die heute nicht mehr nur von Sportlern genutzt wird, sondern auch als Outdoor Fleece längst salonfähig wurde.

Was ist Fleece?

Fleece ist Wolle, die aus Polyester hergestellt wird. Der Begriff Fleece ist das englische Wort für Flausch und genau so fühlt sich die Fleece Jacke an: flauschig. Bei guter Pflege behält das Material diese Fähigkeit über etliche Jahre hinweg. Fleece wurde in den achtziger Jahren entwickelt und schnell zum Dauerbrenner. Für die Herstellung des Kunstmaterials werden unter anderem alte Plastikflaschen genutzt. Daher wird dieses Verfahren von Umweltschützern befürwortet. Die Verwendung von Plastik erklärt die enorme Robustheit der Fleece Jacke. Ein weiterer Pluspunkt für Allergiker ist der Verzicht auf natürliche Stoffe bei der Herstellung. So eignen sich die trendigen Fleece Jacken auch für Menschen, die auf Wollfasern oder Produkte mit tierischer Herkunft allergisch reagieren. Die Voraussetzung ist jedoch, dass es sich um echtes Fleece handelt und nicht etwa um Billigproduke im Fleece-Look.

Die Fleece Jacke - trendig und praktisch

Die Fleece Jacke hat sich aus gutem Grund als trendiges Must-Have durchgesetzt. Ursprünglich vor allem von Extremsportlern genutzt, hat die Jacke als Outdoor Fleece schnell ihren Einzug in die Modewelt gehalten. Auch sehr modebewusste Menschen überzeugen Fleece Jacken durch ihren hohen Tragekomfort und ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Fleece ist atmungsaktiv und bis zu einem gewissen Grad als Outdoor Fleece winddicht. Es verfügt über einen guten Feuchtigkeitstransport nach außen, wodurch eine Schweißansammlung auf der Haut verhindert wird. Eine gute Fleece Jacke hat ihren Preis, hält dafür jedoch etliche Jahre, ohne ihre Funktion einzubüßen oder unansehnlich zu werden. Damit ist Fleece zweifellos eines der robustesten und sinnvollsten Materialien, die der Bekleidungsmarkt je entwickelt hat. Schon bei der Herstellung von Outdoor Fleece wird der Stoff imprägniert. Bei richtiger Pflege hält diese Imprägnierung ewig. Wer dennoch nachimprägnieren möchte, findet im Fachhandel die entsprechenden Sprays für Outdoor Fleece. Fleece wird in der Waschmaschine bei niedrigen Temperaturen gewaschen, als Waschmittel eignen sich Feinwaschmittel. Da Fleece Jacken durch die Imprägnierung nicht besonders schmutzempfindlich sind, werden sie selbst bei intensivem Gebrauch im Outdoor-Bereich kaum jemals richtig schmutzig. Normale Flecken lassen sich problemlos mit einem feuchten Lappen vom Outdoor Fleece entfernen. Die Jacken müssen nicht gebügelt werden, da der Stoff keine Falten wirft.


eVendi Tipp:
Wer seine Jacke aus Outdoor Fleece aus Unwissenheit doch gebügelt hat und feststellen muss, dass sie ihre Thermo-Funktion verloren hat, braucht sie nur zu waschen und dann an der Luft zu trocken. Die Fleecefunktion ist dann wieder hergestellt.

Unverwüstliche Fleece-Jacke

Mit jedem Wechsel der Jahreszeiten wird es wieder Zeit für die unverwüstliche Fleece Jacke. Sei es im Frühjahr, wenn der Schnee geschmolzen ist und die dicke Winterjacke im Schrank bleiben kann oder zum Herbst hin, wenn es für die dünnen Pullover zu kalt wird. Wer die Fleece Jacke zu schätzen weiß, der nutzt sie fast das ganze Jahr. Vor allem im Winter hilft ein Fleece unter einer dicken Jacke, die warme Luft am Körper zu halten und gleichzeitig Schwitzen zu verhindern. Eine gute Fleece Jacke benötigt bei Temperaturen um den Gefrierpunkt selbst bei schweren Regen- oder Schneefällen nur noch eine weitere dünnere Regenjacke, die extreme Feuchtigkeit abhält. Fleece Jacken gibt es in verschiedenen Stärken. Sobald die Kraft der Sonne im Sommer nachlässt und es kühler wird, ist eine leichte Fleece Jacke beispielsweise ideal.

Fjällräven Katmai Jacket Men

Das passende Beispiel für eine hochwertige Fleece Jacke ist die Fjällräven Katmai Jacket Men. Auch wenn die Jacke vor allem für Männer empfohlen wird, ist sie auch bei Frauen sehr beliebt. Die Fleece Jacke ist in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich. Das Modell in Anthrazit eignet sie sich beispielsweise besonders für aktive Zeiten in der Natur. Als ausgesprochen schmutzresistent erweist sich dann nicht nur das robuste Material, sondern auch die unempfindliche Farbe. Auf Feuchtigkeit reagiert das Fjällräven Outdoor Fleece so gut wie gar nicht, es ist stark Wasser abweisend und hält damit auch Regenschauer aus. Sollte die Jacke doch einmal nass werden, trocknet sie sehr schnell wieder.

Jack Wolfskin Pumori Women

Damen, die auf ein eleganteres Äußeres Wert legen, sind mit der Jack Wolfskin Pumori Women aus Outdoor Fleece gut beraten. Die Jacke verfügt über einen durchgehenden Reißverschluss und muss so nicht über den Kopf gezogen werden. Die Wolfskin Jacke ist in vielen trendigen Farben erhältlich und verfügt über zwei verschließbare Hüfttaschen.


eVendi Tipp:
Die richtige Größe einer Fleece Jacke ist enorm wichtig. Damen wählen die Jacke lieber etwas kleiner, sodass sie eng anliegt. Es ist jedoch wichtig, dass die Beweglichkeit nicht eingeschränkt ist. So ist für die Funktionalität eine etwas größere Jacke wesentlich sinnvoller.


Fazit
Outdoor Fleece Jacken sind auch dieses Jahr wieder voll im Trend. Unterschiedliche Modelle, Stärken und Farben machen das robuste Kleidungsstück nicht nur zu einem praktischen, sondern auch schicken Begleiter für jede Wetterlage.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
eVendi.de Team | 14.03.2011 15:22
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG