Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Luxus bei Jung und Alt gefragt

Quelle: Flickr.com © sduck409 (CC BY 2.0)

Der Nachwuchs hat es unter Umständen nicht immer leicht, wenn die Eltern kein großes Einkommen haben und ihnen keine teure Markenkleidung kaufen können. In der Schule müssen die Kinder daher unter Umständen leiden, wenn sie nicht mit ihren Mitschülern mithalten können. Dies ist vor allem bedeutend, da das Markenbewusstsein der Heranwachsenden steigt, wie die „Kids Verbraucher Analyse 2013“ gezeigt hat. Doch gerade bei Luxusprodukten kann man sparen durch einen Preisvergleich!

Markenbewusstsein bei Kindern

Wünschen sich Kinder neue Sportschuhe, legen zwei Drittel von ihnen Wert darauf, dass sie von einer bestimmten Marke sind. Immerhin jede zweiten Eltern sind bereit dazu, ihrem Nachwuchs diesen Wunsch zu erfüllen. Theoretisch sind Kinder sogar in der Lage, sich ihre Marken-Wünsche selbst zu erfüllen, wenn sie etwas sparen. Das Taschengeld ist heutzutage großzügig bemessen, durchschnittlich werden pro Monat knapp 28 Euro zur Verfügung gestellt. Die Kleinen zwischen sechs und neun Jahren erhalten bereits fast 20 Euro, bis zu einem Alter von 13 Jahren bekommen sie durchschnittlich 34,50 Euro monatlich.

Zusätzlich zum Taschengeld erhalten sie zu bestimmten Anlässen von Oma und Opa oder den Eltern Bares. An Weihnachten ist die Summe mit rund 80 Euro am höchsten, gefolgt vom Geburtstag mit 64 Euro. Kommt das Kind mit guten Schulnoten nach Hause, kann es ebenfalls Extras geben. Wie die Kinder ihr Geld ausgeben, überlassen die Eltern ihnen in der Regel selbst.

Bei der jungen Generation sind demnach zufolge sowohl Geld als auch Markenbewusstsein und Eltern, die ihnen die Wünsche erfüllen, vorhanden. Es wachsen Menschen nach, die bei einem guten Einkommen den Luxusmarkt der Zukunft bedienen können.

Luxus hat eine Zukunft

Wie die Ausarbeitung „Der Markt der Luxusgüter“ des Magazins Focus zeigt, sind sich Experten sicher, dass Luxusgüter auch in Zukunft in Deutschland begehrt sein werden. Eine sehr positive Entwicklung scheint vor allem in der Mode möglich sein. Hochwertige Designer und Kosmetik, wie sie z.B. bei Luxodo.com erhältlich sind, dürfen sich demnach auf einen hohen Absatz freuen. Zurückzuführen ist dies auf die sogenannten Must-haves der jeweiligen Saison und das steigende Interesse von Männern an Mode. Auch für hochwertige Uhren und Schmuck wird in der Zukunft viel Geld ausgegeben. Im Bereich der Kosmetik und des Parfums sind ebenfalls die Männer interessant für die Industrie – allerdings wird in diesem Bereich kein schnelles Wachstum erwartet.

Modebewusste Männer als neue Zielgruppe

Experten führen das steigende Interesse an Luxus auf verschiedene Umstände zurück. Zum einen gibt es viele Frauen, die berufstätig sind und sich daher ihren Luxus selbst finanzieren, zum anderen werden Männer immer modebewusster und wollen sich pflegen. Aufgrund des demographischen Wechsels wird zudem der Anteil der älteren Generation immer größer. Während man sich im jungen Alter eventuell noch mit günstiger Mode zufriedengegeben hat, ist im Alter oft der Anspruch vorhanden, Mode aus hochwertigen Materialien und einem guten Tragekomfort zu besitzen. Vor allem Mode wird generell immer häufiger über das Internet bestellt.

Geld sparen und Luxus - passt das zusammen?

Luxusprodukte sind in der Regel hochpreisiger als normale Produkte - das heißt aber nicht, dass sich hier kein Geld sparen lässt. Generell kann man sogar sagen, je teurer eine Produktgruppe ist, um so mehr einsparpotential bietet sich, wenn man die versachiedenen Händler mit einander vergleicht und alle Preis-Angebote überblickt. Da kommt es schon mal vor, das ein Händler einen teuren Mantel für 1.400 Euro anbietet, der in einem anderen Shop "nur" 1.100 Euro kostet. Wer hier schlau die Preise vergleicht, spart besonders viel Geld ein. Die passenden Luxusprodukte aus dem Beauty und Mode Bereich finden sie bei Mode & Schuhe. Viel erfolgt beim Preise vergleichen.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
eVendi.de Team | 23.09.2013 10:58
Weitere Produkte
  • ab 39,95 € (58 Angebote)
    Jean Paul Gaultier Le Male Eau de Toilette
    (1)
    Rang 1 in Herrendüfte
    39,95 € - 88,50 €
    58 Preise vergleichen
  • ab 39,95 € (17 Angebote)
    Jean Paul Gaultier Le Male Eau de Toilette 75 ml
    (1)
    Rang 2 in Herrendüfte
    39,95 € - 59,99 €
    17 Preise vergleichen
  • ab 52,77 € (10 Angebote)
    Estée Lauder Spellbound Eau de Parfum 50 ml
    (6)
    Rang 1 in Damendüfte
    52,77 € - 89,00 €
    10 Preise vergleichen
  • ab 34,95 € (67 Angebote)
    Giorgio Armani Code Femme Eau de Parfum
    (1)
    34,95 € - 88,60 €
    67 Preise vergleichen
  • ab 21,90 € (52 Angebote)
    Laura Biagiotti Roma Uomo Eau de Toilette
    Rang 3 in Herrendüfte
    21,90 € - 50,54 €
    52 Preise vergleichen
  • ab 15,99 € (91 Angebote)
    Cacharel Noa Eau de Toilette
    15,99 € - 66,57 €
    91 Preise vergleichen
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG