Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Ich kleb dir gleich eine: Klebezettel vs. Beschriftungssysteme

Wir wissen es längst: Deutschland ist ein Behördenland. Kein Wunder also, dass auch jeder „Privat-Deutsche“ Ordnung hält. Ein Beschriftungssystem hilft, nicht nur alles für sich selbst wieder auffindbar zu bewahren, sondern auch für andere nachvollziehbar zu ordnen. Aber Vorsicht: Es ist nicht alles sinnvoll, was beschriftet ist.

Luxus auch beim Beschriftungssystem
O brother, where art thou? Auf der Suche nach dem passenden Beschriftungssystem stolpert der Interessent schnell über ein Gerät von Brother. Der P-Touch 1000 beispielsweise ist ein Phrasenspeicher für bis zu 300 Zeichen in zwei Zeilen und fünf unterschiedlichen Schriftgrößen. Das kleine LC-Display jedoch bietet nur Übersicht über acht Zeichen – ein wenig mühsam, da nicht gänzlich den Überblick zu verlieren.

Ein bisschen mehr Luxus wird da schon beim P-Touch 2100 VP geboten. Das Display zeigt hier drei Mal 16 Zeichen bei sieben verschiedenen Schriftgrößen und vier Schriftarten. Der Etikettendrucker bearbeitet einen bis zu fünfzeiligen Ausdruck und kann auf im PC gespeicherte Grafiken und Logos zurückgreifen. Soviel Technik braucht natürlich Raum. Mit 820 Gramm zählt dieses Modell schon nicht mehr zu den Leichtgewichten.

Auch dymo und Casio sind etablierte Hersteller von Beschriftungsgeräten. Da die Auswahl also nicht leicht fallen dürfte, empfiehlt sich ein sorgfältiger Vergleich der Preise und Funktionen. Zeitliche Vorteile bringt hier eine QUERTZ-Tastatur. Um lange Haltbarkeit zu garantieren, sollte der Kunde auch auf Testberichte und Verbrauchermeinungen setzen, denn was nützt es, wenn alle Beschriftungen jährlich ausgetauscht werden müssen? Dann doch lieber gleich auf den bekannten Klebezettel zurückgreifen oder Unwissenden durch Nichtbeschriftung das Leben erschweren…

eVendi Tipp
Bei der Auswahl des Druckgerätes ist vor allem der Einsatzbereich von Bedeutung. „Indoor-Klebezettel“ verblassen draußen am Briefkasten schnell.

Interessante Kategorien:
Thema: Bürobedarf
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
eVendi.de Team | 04.09.2009 17:01
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG