Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Haartrockner - moderne Ionen-Technologie und professionelle Aufsätze

So langsam wird es kalt draußen und Haartrockner gewinnen wieder zunehmend an Wichtigkeit. Nasse Haare sind bei sinkenden Temperaturen ein häufiger Auslöser für Erkältungen und Grippe und sollten so insbesondere in der kälteren Jahreszeit vermieden werden. Damit das Föhnen nicht zu zeitaufwendig wird, wird besonders bei längeren Haaren ein leistungsstarker Haartrockner benötigt, mit dem sich die Haare gut und schnell trocknen lassen. Zugleich dürfen die Haare während des Föhnens nicht durch die auftretende Hitze angegriffen werden. Für ein schnelles und haarschonendes Ergebnis  werden unterschiedliche Modelle angeboten wie beispielsweise der Babyliss 6608E, der Braun SPI 2200 solo oder der Braun CPSC 1800 V3.

Die Haartrockner im Vergleich

Bei dem Modell Babyliss 6608E handelt es sich um einen schwarzen Haartrockner mit drei Temperatureinstellungen und zwei unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen. Die maximale Leistung dieses Haartrockners liegt bei 2.200 Watt. Durch die Kalttaste ist auch ein auch kühles und somit haarschonendes Föhnen möglich.

Auch der schwarz-silberne Braun SPI 2200 solo verfügt über drei Temperatureinstellungen, zwei Geschwindigkeitsstufen und eine Kalttaste. Der 2.200 Watt starke Haartrockner ist zusätzlich mit einer besonders schmalen Stylingdüse ausgestattet, wodurch die Haare während des Trocknens gezielt gestylt werden können.

Die beiden Modelle verfügen über die Ionen-Technologie, wodurch ein statisches Aufladen vermieden, der Feuchtigkeitsgehalt der Haare ausgeglichen und ein seidiger Glanz erreicht wird. Während des Föhnens werden Millionen von Ionen freigesetzt, die jedes einzelne Haar umschließen und es so schützen.

Das Modell Braun CPSC 1800 V3 verfügt über je drei Heiz- und Gebläsestufen. Die Leistung dieses Haartrockners liegt bei 1.800 Watt. Durch die zusätzlichen Aufsätze wie den Volumenaufsatz (Diffuser), den Bürstenaufsatz und den Kammaufsatz kann dieser Haartrockner optimal für das Haarstyling genutzt werden. Der integrierte Long-life Filter lässt sich leicht abnehmen und reinigen.

eVendi Tipp
Für Frauen mit lockigem oder welligem Haar ist ein Diffuser nur zu empfehlen. Einfach die feuchten Haare über Kopf kneten und den Volumenaufsatz während des Trocknens von unten nach oben in die Haare und wieder hinunter gleiten lassen. So gewinnen die Locken optimal an Sprungkraft. Für ein lang anhaltendes Ergebnis sollte Frau vor dem Trocknen ein Stylingprodukt für welliges Haar benutzen, am besten eins mit integriertem Hitzeschutz.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
| 06.10.2010 07:15
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG