Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Euro2008 Spezial: So hol ich mir die EM nach Hause

Quelle: eVendi.de

Bei allen Fußballfans steht in diesem Jahr wieder ein absolutes Highlight im Terminkalender: Die mittlerweile 13. Europameisterschaft. Gastgeberländer sind dieses mal Österreich und die Schweiz.

Es drängt sich die Frage auf, ob die UEFA-Verantwortlichen bei der Vergabe des Austragungsortes nicht etwas Mitleid hatten. Die Nationalmannschaft Österreichs zehrt immer noch von einem klitzekleinen Ausrutscher von vor 30 Jahren und konnte sich bisher nicht ein einziges Mal für eine EM-Endrunde qualifizieren. Etwas besser ist die Statistik der Schweizer Mannschaft. Sie schaffte es 1996 und auch 2004 bis in die Endrunde, auch wenn jeweils in der Vorrunde das Abenteuer zu Ende war. Andererseits dürfen sich gerade deutsche Fans nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen, denn seit dem EM-Sieg von 1996 haben deutsche Fußballnationalmannschaften bei einer Europameisterschaft kein Spiel mehr gewonnen.

Seit dem 28.Mai ist die UEFA nun dabei, die 1,05 Millionen Tickets zu drucken und zu versenden. Für alle Fußballverrückten, die bei der komplizierten und langwierigen Prozedur der Ticketvergabe kein Glück hatten, stellt sich nun nur eine Frage:

Wie schaffe ich es, die EURO2008 zu mir nach Hause zu holen?

Nach kurzer Planung steht fest: es muss auf jeden Fall ein neuer Fernseher her. Was bietet sich da besseres an, als ein neuer LCD Fernseher - natürlich HD Ready - mit mindestens 32 Zoll (82 cm) für den optimalen Fußballgenuss. Die nötige Stadionatmosphäre besorgt dabei selbstredend ein neues Home Cinema Set, z.B. das Philips HTS 8100 mit Dolby Digital, ganz nach dem Motto: Mittendrin statt nur dabei.

Zum Fußball gehören natürlich, wie kann es anders sein, Bier und Wurst.
Das Bier natürlich kalt und am besten frisch gezapft… also her mit der Philips Bierzapfanlage Perfect Draft.
Für die optimale Grillwurst muss dann, nur konsequent, auch ein vernünftiger Grill angeschafft werden, z.B. der Outdoorchef Easy Charcoal 570 (der Name ist Programm).

Um das Ganze nun als Public Viewing der gesamten Nachbarschaft, mit Freunden und deren Freunden ausarten zu lassen, wird logischerweise ein großer Gartenpavillion benötigt, so dass auch bei Wind und Wetter die Fußballversorgung gesichert ist.
Um bei den Nachbarn richtig zu punkten darf natürlich als eingefleischter Fan der deutschen Nationalmannschaft eins nicht fehlen: Das neue Trikot der deutschen Mannschaft, wahlweise mit Beflockung des Lieblingsspielers oder ohne.

Damit aber nun alle im Zelt einen Sitzplatz finden, bietet sich wunderbar die Anschaffung von neuen Gartenmöbeln an, wie z.B. die Kettler Relaxliege Lucca, die es erlaubt, auch bei schweren Spielen ganz relaxed zu bleiben.
Sollte das relaxed bleiben allerdings bei einigen Spielen nicht möglich sein, so lässt sich mit Hilfe eines Blutdruckmessgerätes schlimmeres verhindern. Unser Tipp hierfür ist das Braun BP 3510, so ist der Puls immer im Blick.

Wenn es trotz umfassender Planung und Vorbereitung nicht möglich sein sollte, alle 31 Spiele live von zuhause aus zu zelebrieren, dann bietet das neue Handy LG HB 620 T UMTS mit DVB-T Empfänger, einem 2 Zoll großen TFT-Farbinnendisplay und einer Auflösung von 240 x 320 Pixel die Möglichkeit, immer live und in Farbe alle Spiele zu verfolgen.
Mit dieser Ausstattung sollte es möglich sein, die Trauer um die verpassten EM-Karten auf ein Minimum zu reduzieren und die Europameisterschaft 2008 ein absolutes Highlight werden zu lassen.

In diesem Sinne… „Das nächste Spiel ist immer das Schwerste“ (Sepp Herberger)

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
eVendi.de Team | 02.06.2008 14:00
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG