Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Drastische Preisanstiege für Spielwaren & Parfüm vor Weihnachten

Quelle: eVendi.de

„Beliebte Geschenke steigen kurz vor Weihnachten teilweise massiv im Preis an“ so die Erkenntnis unserer jüngsten Auswertung der Preisentwicklungen vor Weihnachten.

So steigen Spielzeug-Produkte ab Anfang November bis Weihnachten durchschnittlich um + 17 Prozent im Preis an. Auch Parfüm wird kurz vor Weihnachten teurer. Für Parfüm müssen Last-Minute-Käufer durchschnittlich + 4 Prozent, für stark nachgefragte Einzelprodukte teilweise um bis zu + 25 Prozent, mehr ausgeben.

Es gibt aber auch Entwarnung: In einigen Produktbereichen kann man durchaus auch sparen, je näher Weihnachten rückt. So sinken die Preise für Uhren – die ja auch gern auf dem Geschenketisch liegen – je näher Weihnachten rückt um bis zu - 9 Prozent. Und auch bei Mode kann man durchaus vor Weihnachten gute Schnäppchen machen, auch wenn die durchschnittlichen Preise für Bekleidung aufgrund des bevorstehenden Saisonabschlusses nach Weihnachten nochmals deutlich sinken werden (- 5,4 Prozent).

Smartphones, Tablets und andere Unterhaltungselektronik-Produkte unterliegen ganzjährig einem starken Preisdruck. Sie kann man nicht nur vor Weihnachten günstig kaufen.

Preisentwicklung Spielzeug

Unsere Einkaufs-Tipps:

• Zögern Sie den Geschenke-Kauf bei Spielzeug & Parfüm nicht länger hinaus! Besorgen Sie jetzt im November Ihre Geschenke, bevor die Preise für Spielzeug und Parfüm im Dezember richtig ansteigen.

• Alternative für Last-Minute-Käufer: Geschenk-Gutscheine sind eine gute Alternative für alle Spätentschlossenen. Die Gutscheine am besten erst ab Mitte Januar einlösen – dann sind die Preise wieder gesunken.

• Sie wollen Uhren & Bekleidung verschenken? Dann warten Sie ruhig bis kurz vor Weihnachten, um in den Genuss der Preisreduzierungen zu kommen.

• Smartphones, Tablets & Unterhaltungselektronik kann man ganzjährig gut kaufen. Vergleichen Sie die Preise und achten Sie auf Rabattaktionen.

Preisentwicklung Parfums

Zur Ermittlung der Preisentwicklung vor Weihnachten haben wir insgesamt rund 75 Millionen Preisdaten aus den vergangenen Jahren ausgewertet. Die Basis der Preisprognosen bildet die Berechnung der Entwicklung der Durchschnittspreise von rund 414.000 verschiedenen Produkten im Online-Handel.

Das ZDF berichtet im Magazin "WISO" am 24.11.2014 ab 19:25 Uhr auf Basis unserer Preisrecherche über die Preisentwicklung vor Weihnachten. Dabei geben wir Tipps zum optimalen Kauftermin für einige beliebte Geschenke.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Katja Nachtigall | 24.11.2014 10:19
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG