Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Digitale Bilderrahmen: Jetzt auch fernsehen und lesen

Die Digitalisierung hat unlängst auch die eigenen vier Wände erreicht, insbesondere deren Schmuckstücke: Bilderrahmen. Fotos im digitalen Bilderrahmen sind nichts Außergewöhnliches mehr. Nahezu alle Modelle sind mittlerweile imstande, Bilder, Musik und Videos abzuspielen. Sie bieten dem Betrachter eine Reise in die Vergangenheit, Einblicke in Erinnerungen, ohne Papier, Eselsohren und Fettflecken.

Die neuesten technischen Errungenschaften
Ob als schlichter Rahmen an der Wohnzimmerwand, als Wecker, der durch eine Diashow den letzten Morgenmuffel sanft erwachen lässt, oder als Minirahmen für Kinder in besonders bunten Designs: Die Hersteller scheuen nicht vor neuen Ideen. Dabei entpuppen sich die neuesten Modelle digitaler Bilderrahmen als technische Multitalente. Der Rollei DF-7 Portable kombiniert die allseits vorhandenen Fähigkeiten mit der Möglichkeit, über eine integrierte E-Book-Funktion digital zu lesen. Bücher so weit der Speicherplatz reicht, gebündelt in einem Gerät, mit einer Akkulaufzeit von bis zu vier Stunden! Insbesondere den Leseratten, die den Urlaub ohne unnötigen Ballast antreten wollen, erspart dies ein paar Kilos und schafft Platz für Strandzubehör, Skistöcke oder Wanderschuhe.

Aber auch Fans bewegter Bilder kommen auf ihre Kosten. Der Df-8 DVB-T zum Beispiel verwandelt sich auf Wunsch in einen tragbaren Fernseher. Der Rahmen ist inklusive kleiner Antenne zum Empfang von digitalem Fernsehen, Fernbedienung und Videotextfunktion erhältlich. So verpasst der Besitzer auch unterwegs keine Lieblingsserie mehr. Mit rund 103 Euro pro Gerät halten sich die neuesten Modelle von Rollei allemal preislich im Rahmen.

eVendi Tipp
Interessenten sollten vor allem auf die Auflösung des Displays sowie auf Helligkeit und Kontrast achten, um die Bilder in einem guten Licht erscheinen zu lassen. Optimal sind 800 mal 600 Pixel, 300 Candela pro Quadratmeter und ein Kontrast von mehr als 250: 1.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
eVendi.de Team | 14.09.2009 11:42
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG