Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Der Sommer 2015 steht vor der Tür – Jetzt den Sonnenschutz nicht vergessen!

Dem Verbraucher stehen eine Vielzahl an Sonnenmilch, Sonnenspray oder Sonnencremes zur Auswahl. Alle versprechen, die Haut vor aggressiven Sonnenstrahlen zu schützen und vor Risiken wie Sonnenbrand, Sonnenallergie und Hautkrebs zu schützen. Gute Sonnenschutzmittel schützen gleichermaßen vor ultravioletten UVA- und UVB-Strahlen der Sonne.

Je höher der Lichtschutzfaktor um so besser. Braun wird man in jeden Fall, doch bei einem hohen Lichtschutzfaktor ist die Bräune dauerhafter, da sie sich langsam und schonend in tieferen Hautschichten bildet.

Guter Schutz muss nicht teuer sein: Auch sehr preiswerte Produkte schützen uns vor den aggressiven Sonnenstrahlen, sind hautpflegend und wasserfest.



1. Platz - Testbericht der Daylong Extreme SPF Lotion 50+

Der Geruch ist angenehm. Typisch für eine Sonnencreme und vermittelt absolutes Urlaubsfeeling.

Durch die reichhaltige Konsistenz braucht die Sonnencreme etwas länger zum Einziehen wie manch andere Sonnencremes und hält dadurch richtig was aus und ist den ganzen Tag optimal geschützt.

Zwar ist die Sonnencreme wasserfest, dennoch sollte sie nach jedem Baden erneut aufgetragen werden. Sicher ist sicher!

Der hohe Sonnenschutzfaktor garantiert einen wirklich beeindruckenden Schutz vor Sonnenstrahlen, sowohl in Ländern wie Afrika oder beim Skilaufen.

2. Platz - Testbericht der Nivea Sun Pflegende Sonnenmilch LSF 50+

Der Geruch ist angenehm. Typisch für eine Sonnenmilc und vermittelt absolutes Urlaubsfeeling.

Die Konsistenz der Sonnenmilch ist sehr angenehm und lässt sich leicht auf der Haut auftragen. Nach bereits 3 Minuten ist die Sonnenmilch vollständig in die Haut eingezogen und hinterlässt lediglich einen ganz leichten Schimmer. Hautreaktionen sind nicht bemerkbar.

Die Sonnenmilch überzeugte im Test sehr gut. Durch den LSF 50+ ist auch ein ausreichender Sonnenschutz gewährleistet. Auch vor UVA und UVB Strahlung soll diese schützen. Des Weiteren gibt es Inhaltsstoffe, die auch gegen die Hautalterung (Anti-Agein) vorgehen. Was auch im Sommer unverzichtbar ist, dass die Sonnencreme zusätzlich wasserfest ist.

3. Platz - Testbericht der La Roche Posay Anthelios XL LSF 50+

Der Geruch ist angenehm, beinhaltet keine Duftstoffe.

Die Sonnencreme deckt den kompletten UVA und UVB Strahlenbereich ab. Durch die neuartige Zusammensetzung werden die Zellen der Haut sehr gut geschützt und verhindert so einen Sonnenbrand. Durch die Inhaltsstoffe ist die Sonnencreme sehr leicht aufzutragen und sie fettet nicht nach wie manch andere Sonnencremes.

Geeignet bei Pigmentflecken, Narben, während der Schwangerschaft, bei Einnahme von Medikamenten und Sonnenallergie.

Fazit

Der Schutz von Sonnenmilch oder Sonnenspray ist identisch, der Sonnenschutzfaktor ist jedoch entscheidend. Zur Hautpflege eignet sich eine Sonnenmilch gegenüber einem Sonnenspray besser, da sie der Haut mehr Feuchtigkeit spendet.

Wir empfehlen ihnen für ihren Urlaub oder der direkten Sonne den Stiftung Warentest Testsieger “Daylong SPF extreme 50+”. So sind sie perfekt für die Sonne ausgestattet und müssen sich keine Gedanken über einen Sonnenbrand machen.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
shopwelt.de - Team | 10.06.2015 17:11
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG