Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Der Gameboy feiert seinen zwanzigsten Geburtstag

Er gehört zu den populärsten Handheld-Konsolen und hat absoluten Kultstatus erreicht: der Gameboy von Nintendo. Von Japan aus hat er ab 1989 seinen Siegeszug begonnen und ist heute die meistverkaufte portable Konsole weltweit.

Erste Handheld-Konsole feiert zwanzigsten Geburtstag
In diesem Jahr feiert der Gameboy seinen zwanzigsten Geburtstag und hat nichts von seiner Beliebtheit eingebüßt. Dabei werden die Hersteller nicht müde, immer neue Varianten des Gameboy, Zubehör und Spiele zu entwickeln.

Kleiner Begleiter in schickem Design
Mit der Zeit hat sich der Gameboy äußerlich weg von der grauen, klobigen Handheld-Konsole und hin zu einem schmalen, leichten und kleinen Portable entwickelt.

Der aufklappbare Gameboy Advanced hat mit dem Gameboy Micro bereits einen Nachfolger gefunden. Mit nur 85 Gramm ist dieser ein absolutes Fliegengewicht und macht seinem Namen mit seinen Maßen von nur 10,2 x 5,13 x 1,92 Zentimetern alle Ehre. Die Konsole besitzt einen lichtintensiven 2-Zoll-Bildschirm mit exzellenter Auflösung und erlaubt durch seine Helligkeitsanpassung optimale Bildqualitäten sowohl drinnen als auch draußen. Für bis zu sieben Stunden Spielspaß sorgt der leistungsstarke Akku.
Das metallische Design macht den Gameboy Micro zudem zu einem schönen Accessoire. Der kleinste unter den bisherig auf den Markt gebrachten Gameboys spielt alle für den Gameboy Advance und Advance SP entwickelten Spiele ab.
Ältere, zum Beispiel für den Gameboy Colour entwickelte Spiele, sind allerdings nicht mit dem Micro kompatibel. Dafür jedoch kann der Gameboy Micro mit Hilfe eines Link-Kabels mit anderen Gameboys vernetzt werden. So ist das Spielen von vier Personen mit- oder gegeneinander möglich.

Zum Schutz von Mini-Konsole und Zubehör sind Protection Kits bestens geeignet. Das Set besteht aus einem Polycarbonat-Hadcase, drei Leerhüllen für Spiele und einer Bildschirmschutzfolie. So ist der kleine Spielgefährte überall vor Verschmutzung und Kratzern geschützt. Auch wenn der Gameboy zu den preiswerteren tragbaren Spielkonsolen zählt: Ein Vergleich der Preise lohnt immer und bietet die Chance, Geld zu sparen.

eVendi Tipp
Für Kinder sind Gameboy-Trageriemen für das Handgelenk oder den Hals ideal. So geht die Spielkonsole nicht so leicht verloren.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
eVendi.de Team | 29.06.2009 14:45
Weitere interessante Artikel
  • In Sachen Zubehör für Mobiltelefone gilt heute: Es gibt nichts, was es nicht gibt. Vieles dient dabei dem Schutz der kleinen, permanenten Begleiter. ...
    eVendi.de Team | 30.06.2009 13:37
  • Walkie-Talkies, auch Handyfunkgeräte genannt, gehören zur Standausrüstung vieler Behörden und Organisationen, die im Bereich der öffentlichen ...
    eVendi.de Team | 30.06.2009 13:16
  • Wahre Computerfreaks und Freunde virtueller Spielewelten geben sich nicht mit Standard-PC-Equipment zufrieden. Vor allem nicht mit gewöhnlichen ...
    eVendi.de Team | 29.06.2009 13:21
  • Ob im Restaurant oder zu Hause: Ein Glas Wein zum Essen oder zum Ausklang des Tages ist für Viele pure Lebensqualität. Um den Wein auch ohne ...
    Vanessa Schmidt | 26.06.2009 07:00
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG