Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Das perfekte Weihnachtsfest

Quelle: www.markt.de

Der Countdown läuft. In wenigen Tagen ist Heiligabend. Die cleveren eVendi.de-Sparfüchse haben bereits vor einiger Zeit alle Geschenke besorgt und sehen dem Fest gelassen entgegen. Eine Woche bleibt also noch. Zeit genug, um das Weihnachtsfest gebührend vorzubereiten. Denn sind die Geschenke erst verpackt, gibt es noch genügend andere schöne Dinge, die das Fest so festlich machen.
Also, keine Hektik auf den letzten Metern! Mit der eVendi.de-Weihnachts-Checkliste wird auch Ihr Fest eine schöne Bescherung.

Was wäre Weihnachten, wenn die Geschenke nicht unter einem Tannenbaum lägen? Wahrscheinlich so wie der Weihnachtsmann ohne weißen Rauschebart. Der Christbaum gehört einfach zu Weihnachten ins Wohnzimmer. Und nach Weihnachten gehört er auch leider wieder nach draußen. So schön der frische Baum auch aussieht, soviel Arbeit macht er, wenn man die ganzen heruntergefallenen Nadeln, die sich überall im Haus verteilen, wieder aufsammeln muss. Wer also noch keinen Baum hat und dem Ärger mit den Tannennadeln aus dem Weg gehen möchte, dem bietet sich eine echte Alternative.

Weihnachtsbaum
 

Er sieht täuschend echt aus, fühlt sich täuschend echt an, nur ist er nicht echt. Künstliche Weihnachtsbäume schonen nicht nur die Umwelt, sondern auch das Portemonnaie. Einmal gekauft kann man den Baum Jahr für Jahr wiederverwenden. Zudem sieht er die ganze Weihnachtszeit herrlich frisch aus und lässt anschließend keine Nadeln fallen.

Edeltannen gibt es ab 1,20m Höhe bis zu 1,80m.

Preis: ab € 50,-

Jetzt steht schon mal der Weihnachtsbaum, die Geschenke darunter sehen auch sehr festlich aus. Nur der Baum an sich wirkt noch etwas kahl - der Christbaumschmuck fehlt. Aber was braucht man alles, damit der Baum richtig hübsch wird? Und nicht kitschig, wie man es aus amerikanischen Weihnachtsfilmen kennt?

Lichterkette  

Das erste, was man am Tannenbaum anbringen sollte, ist die Lichterkette. Man kann natürlich auch echte Kerzen nehmen. Die sind aber deutlich gefährlicher und müssen oft ausgetauscht werden.Lichterketten gibt es in verschiedenen Variationen. Große Kerzen, kleine Kerzen, bunte und weiße. Bei der Lichterkette gilt: Weniger ist manchmal mehr.

Preis: ab € 10,-

Mit der Lichterkette sieht das Ganze nun schon recht weihnachtlich aus. Immerhin leuchtet der Baum schon mal. Aber was ist ein Weihnachtsbaum ohne Christbaumkugeln? Warum man sich zu Weihnachten Kugeln an den Baum hängt, weiß im Grunde niemand. Erfahrungsgemäß sehen sie aber gut aus.

Christbaumkugeln  

Dieses Weihnachten geht der Trend zu Naturfarben wie Marone oder Kiwi, aber auch transparente Eiskugeln sind angesagt. Wichtig ist, dass alle Kugeln farblich zusammenpassen. Die Farben dieses Winters reichen von schickem Schwarz-Weiß über edle Naturfarben aber auch ganz klassisch in Rot-Gold.

Preis: zwischen € 5,- und € 50,-

Das Grundgerüst eines guten Weihnachtsbaumes steht. Die Lichterkette leuchtet, die Kugeln schimmern im Glanze. Aber noch hat der Baum keine individuelle Note. Die Zeit, die man beim Geschenkekauf gespart hat, sollte man am besten für die Familie nutzen. Denn nichts ist schöner, als zu Weihnachten viel Zeit mit der Familie zu verbringen.

Lebkuchenanhänger  

Für eine richtig schöne Weihnachtsstimmung sind selbstgemachte Anhänger für den Baum genau das Richtige. Gemeinsames Backen, Ausstechen und Schlemmen lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen.
Ein Rezept für leckeren Christbaumschmuck aus Lebkuchen gibt es hier.

Preis: Weihnachten mit der glücklichen Familie vereint am Tannenbaum.Unbezahlbar.

Jetzt sieht der Baum richtig weihnachtlich aus. Etwas, das man gemeinsam geschaffen hat, ist mit keiner gekauften Deko zu erreichen. So wird ein jeder Weihnachtsbaum zum schönsten den es gibt. Aber um dem Ganzen noch sprichwörtlich die Krone aufzusetzen, kommt auf die Spitze noch ein Stern. Auch dieser kann natürlich selbstgebastelt werden.

Stern  

Alles was man braucht, ist Papier in verschiedenen Variationen. Zum Beispiel goldenes Papier, Bastelkleber und eine Schere. Generell sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Schöne Anleitungen, die das Basteln unterstützen, gibt es hier.

  • Sterne aus Papier
  • Plastischer Stern


 

Natürlich kann man den Baum auch noch mit Lametta und anderen schönen Dingen verfeinern. Da sollte aber jeder seine Kreativität spielen lassen. Ein Blick auf das Geschaffene zeigt: Der Weihnachtsbaum steht, ist zudem noch festlich geschmückt und die Geschenke liegen auch schon drunter. Was jetzt noch fehlt, um das Weihnachtsflair perfekt zu machen, sind die kleinen Details. Eine Weihnachts-CD mit den besten und schönsten Songs zum Fest schafft eine entspannt-ruhige Atmosphäre. Zum Beispiel Bing Crosby – White Christmas , hier bei eVendi.de für 4,99 Euro.
Im Hintergrund brennen Kerzen und wenn ein Kamin vorhanden ist, hilft dieser gegen die ungemütliche Kälte. Jetzt steht einer unvergesslichen Bescherung nichts mehr im Wege. Ihr zu Hause ist mollig warm, der Duft von selbstgebackenem Lebkuchen zieht durchs Haus und Geroge Michael`s Weihnachtshit „Last Christmas“ lässt in alten Zeiten schwelgen.

Alles auf einen Punkt gebracht: Hier gibt es noch mal alle wichtigen Dinge, die man für das perfekte Weihnachtsfest braucht.

Die eVendi.de Checkliste:
Nr. Bezeichnung   Produktbeispiel
1. Weihnachtsbaum
  z.B. Edeltanne
2. Christbaumkugeln
  z.B. 6er Pack gold
3. Lichterkette   z.B. Stern-Lichterkette
4. Guter Rotwein für das Festessen   z.B. Cabernet Sauvignon
5. Kerzen
  z.B. Weihnachtskerze
6. Weihnachtliche Musik (CD)   z.B. Bing Crosby - White Christmas
7. Kinderbücher - Weihnachtsgeschichten   z.B. Die Weihnachtsgeschichte
8. Weihnachtsgedichte zum Nachlesen und Vortragen   z.B. Die Schönsten Weihnachtsgedichte
9. Geschenkpapier für Lastminute-Geschenke   z.B. Charleston
10. Festtagsgeschirr für einen festlich gedeckten Tisch   z.B. Home Affaire 42tlg.

 

Das eVendi.de-Team wünscht allen Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Sven Kloevekorn | 14.12.2007 17:12
Weitere interessante Artikel
  • Die steigenden Preise für Strom und Gas machen den Verbrauchern in Deutschland große Sorgen. Laut einer von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ...
    Vanessa Schmidt | 08.01.2008 17:25
  • Das neue Jahr 2008 ist da und mit ihm auch die guten Vorsätze. Die meisten Menschen brauchen einen festen Stichtag, an dem sich einiges ändern ...
    Sven Kloevekorn | 28.12.2007 11:50
  • Seit dem 9. November 2007 hat die Familie der Smartphones ein ganz besonderes Mitglied unter sich. Das Apple iPhone war seit der Markteinführung in ...
    Sven Kloevekorn | 11.12.2007 11:48
  • Wer kennt es nicht? Ein Verkäufer lockt mit attraktiven Preisen, tollen Produkten, aber bei den Zahlungsmöglichkeiten treten erhebliche Zweifel ...
    Wiebke Schrader | 03.12.2007 16:01
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG