Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Backofen mit Mikrowelle: platzsparend für kleine Küchen

In der Küche stapeln sich die Elektrogeräte. Für jedes Gericht und jeden Arbeitsschritt muss das passende Hilfsmittel her. Kaffeemaschine, Wasserkocher, Brotbackmaschine und Toaster sind nur einige Beispiele. Nicht nur die Steckdosenplätze werden dabei knapp, sondern auch der Platz auf der Arbeitsfläche. Zumindest ein weniger mehr Raum zum Kochen und Vorbereiten schafft da ein Backofen mit integrierter Mikrowelle.

Ein Gerät, viele Funktionen
Vor allem in kleinen Küchen, die über wenig Ablagefläche und Stauraum verfügen, wird es oftmals ungewollt eng. Hier stapeln sich meist viel zu viele Utensilien auf der knappen Arbeitsfläche. Deswegen kommt es auf jeden Zentimeter an. Da ein Backofen zum Standardrepertoire einer guten Küche gehört und niemand auf ihn verzichten möchte, ist ein Modell mit integrierter Mikrowelle bei Platzmangel besonders geeignet. Der Samsung FQ-159 ST beispielsweise ist ein Einbaubackofen mit sechs verschiedenen Heizarten. Neben der integrierten Mikrowelle verfügt das Gerät über einen Grill. Die Mikrowelle besitzt sieben verschiedene Leistungsstufen und eignet sich daher optimal für die Zubereitung verschiedenster Speisen und Getränke. Eine Dampfreinigungsfunktion bzw. Selbstreinigungsfunktion erleichtert die Pflege des Ofens und beschleunigt das regelmäßige Saubermachen. Die Gesamtleistung des Gerätes beträgt 3700 Watt. Zum Lieferumfang gehören zwei Backbleche, ein Ofenrost, ein Keramiktablett für die Mikrowellenfunktion sowie ein Grillrost. Der Bosch HBN 880751 hingegen liegt in einer etwas höheren Preisklasse, punktet dafür aber mit seiner Umweltfreundlichkeit, denn sein Energieverbrauch ist besonders niedrig. Dementsprechend ordnet sich das Modell in der Energieeffizienzklasse A ein. Neben dem eleganten Edelstahldesign verfügt der Backofen über verschiedene Heizarten und auch über eine Selbstreinigungsfunktion. Zusätzliche Extras wie Kindersicherung, Fett- und Geruchskatalysator, Hitzeschutzfenster sowie automatische Schnellaufheizung erleichtern das Backen und Kochen.

eVendi Tipp
Ein Einbaubackofen muss unbedingt die richtigen Maße besitzen. Deswegen ist der erste Schritt zur Auswahl eines neuen Geräts, die genaue Maßangabe zu bestimmen.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Sven Kloevekorn | 21.01.2010 09:58
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG