Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Autoradios - Gute Klangqualität zum kleinen Preis

Quelle: © Matthias Ott - Fotolia.com

Wer ein neues Autoradio sucht, hat wie so häufig die Qual der Wahl und bekommt sogar Geräte für weit mehr als 1.000 Euro geboten. Dabei müssen für gute Klangqualitäten im Auto keineswegs Unsummen ausgegeben werden.

Gute Autoradios für wenig Geld
Grundsätzlich sind Radios für das Auto in jeder Preiskategorie und mit allen denkbaren Zusatzfunktionen erhältlich. Neue Autoradios verfügen in der Regel über einen MP3-Player, CD-Player und immer häufiger auch über DVD-Player, so dass gleich die gesamte Musikbibliothek mit ins Auto genommen werden kann.
Auch USB-Anschlüsse für externe Speichermedien sowie Bluethooth-Schnittstellen sind keine Seltenheit mehr, wie bei dem Blaupunkt Toronto 410 BT.
Teilweise sind Radios mit Touchscreen erhältlich, die die Bedienung einfacher und intuitiver gestalten.
Einige Geräte muten bereits eher als Multimediastation denn als Radio an. So sind Autoradios beispielsweise auch mit integriertem Navigationssystem und großem Display zur Wiedergabe von Videos erhältlich, wie das Pioneer AVIC-F320BT.

Ein vernünftiges Gerät mit guter Klangqualität ist aber auch schon für kleines Geld zu haben. Die Funktionen sind wie beispielsweise bei dem KD-G 351 von JVC überschaubar, dennoch hat es für unter 100 Euro alles, was ein modernes Autoradio haben muss. So spielt es MP3- und WMA-Dateien sowohl von CD als auch von USB-Stick und iPod ab und sorgt mit 4 x 50 Watt für einen guten Sound. Durch seine Vorverstärkerausgänge kann das Radio außerdem an einen Verstärker gekoppelt werden.

eVendi.de Tipp
Wem ein Autoradio mit den Basisfunktionen Radio und CD bereits reicht, kann die Klangqualität im Auto noch um einiges durch die Anschaffung passender Autolautsprecher verbessern.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Vanessa Baaske | 14.05.2009 17:11
Weitere interessante Artikel
  • Filme und Sendungen im Fernsehen verpassen – das muss schon lange nicht mehr sein. Früher waren es Videorecorder, die das entsprechende Format ...
    eVendi.de Team | 18.05.2009 14:56
  • Wir lernen es von Kindesbeinen an: Zähneputzen gehört mindestens zwei Mal täglich zum Pflichtprogramm. Von Zahnärzten empfohlen werden immer wieder ...
    Sven Kloevekorn | 15.05.2009 08:44
  • Eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM mit 1001 Teilnehmern hat ergeben, dass zwei Drittel der ...
    eVendi.de Team | 14.05.2009 15:21
  • Neue Funktechnologien erobern die Welt und machen Übertragungen ohne Kabel möglich, an die bis vor kurzem noch niemand gedacht hat. Die Basis für die ...
    Sven Kloevekorn | 08.05.2009 14:45
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG