Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Autobatterie MIDAC Celeris - so gelingt der Kaltstart auch im Winter

Minusgrade, Schnee und Glätte: Der Winter hat große Teile Deutschlands fest im Griff. Doch bei kalten Temperaturen haben insbesondere Fahrer älterer Autos oft mit dem Versagen der Batterie zu kämpfen. Mit einer Autobatterie müssen beim Starten des Motors kurzzeitig hohe Leistungen erzeugt werden. Die Lebensdauer einer solchen Batterie beträgt zwischen vier und sechs Jahre und im Laufe der Zeit lässt ihre Leistung immer mehr nach. Zudem geht die Leistung bei niedrigen Außentemperaturen deutlich zurück. Grund hierfür ist bei Bleiakkus herkömmlicher Bauart die Abnahme der Ionenbeweglichkeit und der Reaktionsgeschwindigkeit bei zunehmendem Innenwiderstand. Erschwerend kommt die bei niedrigen Temperaturen erhöhte Zähflüssigkeit des Öls im zu startenden Automotor hinzu. Tiefentladungen, verursacht durch die vielen elektrischen Geräte im Auto und das Fahren kurzer Strecken, verstärken diesen negativen Prozess zusätzlich. Autos mit schwachen Batterien springen daher im Winter oft nicht an.

MIDAC Celeris Autobatterien versprechen absolute Zuverlässigkeit bei jedem Wetter

Um einen Batterieausfall zu Beginn der kalten Jahreszeit zu vermeiden, kaufen sich einige Autofahrer vorsorglich alle vier bis fünf Jahre eine neue Batterie. Für den sparsamen Autofahrer bietet die Firma MIDAC nun eine andere Alternative. Das Unternehmen produziert unter Verwendung der sogenannten Calcium/Calcium Technologie eine neue Generation von Autobatterien. Die neue Technologie gewährleistet auch bei niedrigen Temperaturen im Winter eine hohe Startkraft. Der Hersteller spricht von einer vollen Leistungsfähigkeit von -40°C bis +60°C. So springt das Auto auch mit älteren Batterien problemlos an. MIDAC Celeris Autobatterien versprechen absolute Zuverlässigkeit, eine lange Lebensdauer, Auslaufsicherheit und Wartungsfreiheit.


Einige MIDAC Celeris Autobatterien mit verschiedenen Leistungsmerkmalen aus dem eVendi Preisvergleich:


MIDAC Celeris 100Ah 760A
Rundpol/(+) Pluspol rechts - Maße in cm (L x H x B) 31 x 19 x 17,5 - Gewicht: 22 Kg

MIDAC Celeris 80Ah 640A
Rundpol/(+) Pluspol rechts - Maße in cm (L x H x B) 27,5 x 19 x 17,5 - Gewicht: 18 Kg

MIDAC Celeris 68Ah 600A
Rundpol/(+) Pluspol rechts - Maße in cm (L x H x B) 27,5 x 17,5 x 17,5 - Gewicht: 15 Kg

MIDAC Celeris 44Ah 330A
Rundpol/(+) Pluspol rechts - Maße in cm (L x H x B) 20,7 x 1 9 x 17,5 - Gewicht: 12 Kg

Alle genannten Autobatterien sind mit zwei integrierten Tragegriffen ausgestattet, gefüllt, geladen und können sofort eingesetzt werden.

eVendi Tipp
Je nach Anforderung des Autoherstellers sind verschiedene Autobatterien von MIDAC erhältlich. Daher ist es wichtig, vor dem Kauf einer neuen Batterie sämtliche Informationen über die Einbaugröße und erforderliche Kapazität in der Bedienungsanleitung des Fahrzeuges nachzulesen.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Vanessa Schmidt | 13.12.2010 14:12
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG