Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Kein Stress vorm Fest: Sicheres und bequemes Onlineshopping

Expertentipps zum weihnachtlichen Preis- und Produktvergleich von Deutschlands erstem Preisvergleich eVendi
Verstopfte Innenstädte, ewige Parkplatzsuche, überfüllte Geschäfte, genervte Verkäufer: Weihnachten steht vor der Tür. Der weihnachtliche Einkaufsstress lässt so manche Nerven blank liegen. Wer schlau ist, vergleicht und shoppt gleich online. Die stressfreie Alternative findet in Deutschland von Jahr zu Jahr mehr Gefallen. Besonders beliebt ist beim Preisvergleich und Einkauf per Mausklick eVendi (http://de.eVendi.com) „Von September bis Anfang November verdoppeln sich regelmäßig die Klicks auf unserem Vergleichsportal für Produkte und Preise, denn gerade vor Weihnachten sind viele Schnäppchen vergriffen, sodass ein Vergleich der Angebote bares Geld spart“, weiß Malte Schiphorst, Geschäftsführer des ersten deutschen Preisvergleichs im Internet eVendi.

Insider Ratschläge fürs Online-Shopping und den Schnäppchenvergleich

Damit es unter dem Weihnachtsbaum von Online-Shoppern jedoch keine bösen Überraschungen gibt, verrät der Preisexperte einige einfache, aber effektive Tipps. „Eine große Gefahr bei Internetkäufen ist die Abzocke unseriöser Anbieter – deswegen möglichst nie auf Vorkasse bei dubiosen Händlern einlassen.“ eVendi beispielsweise listet nur geprüfte Händler und schützt so vor unseriösen Angeboten.

Eine weitere Gefahrenquelle lauert bei kurzfristigen Käufen vor den Weihnachtstagen in der Vorrätigkeit des Wunschproduktes. Daher signalisiert auf eVendi zusätzlich eine Verfügbarkeitsanzeige mit den Farben Rot, Gelb und Grün den Warenbestand der einzelnen Anbieter. Generell gilt: Lieber einen Euro mehr bezahlen und das Geschenk dafür auch wirklich am Heiligen Abend übergeben können. Kurz vor Weihnachten zeigt eine zusätzliche Anzeige das letztmögliche Kaufdatum für eine pünktliche Lieferung. Fehlerpotenzial lauert auch bei der Auswahl der Zahlungsart.

„Bei vielen Geschenke-Jägern hat sich der Irrglaube durchgesetzt, dass Zahlung per Vorkasse eine Zeitersparnis bringt. Tatsächlich benötigt dieses jedoch selbst mit Online-Banking mindestens einen Tag, teilweise sogar mehr“, erklärt eVendi-Chef Schiphorst. Daher sollten sich verspätete Weihnachtsmänner lieber für das Lastschriftverfahren oder für die Zahlung mit Kreditkarte entscheiden.

Preiswert Einkaufen ohne Weihnachtsstress

Das Internet ist das größte Kaufhaus der Welt, es hat 24 Stunden rund um die Uhr geöffnet und bietet viele Vorteile. So ersparen sich clevere Weihnachtsmänner den Kampf durch volle Läden, sie stehen nicht Schlange und streiten sich nicht um das letzte Exemplar des Wunschproduktes. Sie stöbern bequem von zu Hause durch die Angebote, lesen Bewertungen und Empfehlungen, wählen das gewünschte Produkt aus und bestellen einfach online. Das Schöne: Einkaufen mit dem Preisvergleich eVendi schont nicht nur die Nerven, sondern auch den Geldbeutel.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Vanessa Baaske | 03.11.2010 11:31
Logos & Bildmaterial

Sie benötigen shopwelt.de-Logos für Ihren Presse-Artikel?
Hier bekommen Sie eine Auswahl an Logo-Paketen:

Logos & Bildmaterial

Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG