Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

YouTube: Google übernimmt Anwaltskosten in Urheberrechts-Streitigkeiten

Ausgewählten Rechteinhabern will Google nun rechtliche Unterstützung anbieten. Mit diesem Schritt soll das 'Fair-use-Prinzip' im US-Copyright auf seiner Plattform YouTube geschützt werden.

Konkret will man laut Google Urhebern einer 'handvoll' Videos rechtliche Unterstützung anbieten, um sich in Prozessen gegen Sperraufforderungen zu wehren, wenn diese auch nach Ansicht Googles ungerechtfertigt sind. Sofern die Videomacher zustimmen, sollen die betreffenden Videos in diesen Fällen online bleiben und zugleich auf den Youtube-Hilfeseiten als Beispiel für legitime Nutzung fremden Materials angeführt werden.

Algorithmen suchen die Videoplattform ständig nach Mustern von Musik ab, die geschützt ist, und lassen sofort löschen. Da eine rechtliche Abwägung der Situation im Grunde nie stattfindet, werden so auch zahlreiche Inhalte wieder entfernt, die nach den US-Urheberrechtsgesetzen völlig unproblematisch sind.

Das Fair-use-Prinzip im US-Urheberrecht erlaubt es, fremde Inhalte unter bestimmten Bedingungen zu verwenden, wenn eine Reihe von Faktoren erfüllt sind. Die vier Faktoren müssen dabei immer wieder im Einzelfall geprüft werden. Ein Präzedenzurteil für Fair use auf Youtube hätte in der am Fallrecht ausgerichteten US-Rechtsordnung daher großes Gewicht. Entsprechend erhofft sich Google von dem Schritt „einen positiven Nutzen für das gesamte Youtube-Ökosystem“.

Die Entscheidung Googles betrifft lediglich das US-Urheberrecht, während das deutsche Urheberrecht auf dem Ansatz eines enger gefassten Systems fester Urheberrechtsausnahmen basiert.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
shopwelt.de - Team | 20.11.2015
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG