Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Was WhatsApp über das Verhalten seiner Nutzer verrät

Quelle: Fotolia © nenetus

Einer Forschergruppe der Universität Ulm und der Hochschule Ulm ist es mit Hilfe des Messenger-Dienstes WhatsApp gelungen, private Informationen über deren Nutzer herauszufinden. Dadurch ist sogar die Ableitung vollständiger Tagesabläufe möglich. Hierbei haben sich die Forscher den Online-Status zu Nutze gemacht, welcher unabhängig von den Datenschutz-Einstellungen immer sichtbar ist. In den Einstellungen kann lediglich der Zeitstempel der letzten Online-Aktivität deaktiviert werden.

In dem Experiment gewährten 19 Probanden Einblicke in ihre WhatsApp-Aktivität. Ein von den Forschern selbstentwickeltes Programm ermöglicht eine lückenlose Überwachung des Online-Status‘. Dadurch konnte beispielsweise das Schlafverhalten der Teilnehmer überwacht werden und anhand ähnlicher Online-Aktivitäten konnten sogar Gespräche zwischen Probanden aufgezeigt werden. Nach dem Abschluss des Experiments wurden die Analysen der Tagesabläufe mit der Realität abgeglichen. Das Ergebnis lässt Datenschutzrechtler aufhorchen: Die Spekulationen der Forscher wurden vorwiegend bestätigt.

Allerdings müssen ebenfalls die Restriktionen des Projekts betrachtet werden. An dem Experiment haben lediglich 19 Probanden teilgenommen, es fand also unter Laborbedingungen statt und spiegelt die reale Umwelt nur zum Teil wider. Natürlich kann durch die entwickelte Software der Forscher jeder beliebige Online-Status analysiert werden, aber in der freien Welt ist es nicht mehr möglich, Gespräche zwischen verschiedenen Teilnehmern eindeutig zu identifizieren. Auch das Schlafverhalten kann nicht präzise analysiert werden, da nicht jede Person direkt nach dem Aufstehen bzw. vor dem Schlafengehen den Nachrichtendienst verwendet.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Katja Nachtigall | 15.10.2014 08:17
Weitere Produkte
  • ab 415,00 € (182 Angebote)
    Samsung Galaxy S7
    Rang 1 in Smartphones
    ab 318,99 € gebraucht (4 Angebote)
    415,00 € - 849,66 €
    182 Preise vergleichen
  • ab 477,89 € (407 Angebote)
    Apple iPhone 7
    Rang 2 in Smartphones
    ab 429,00 € gebraucht (59 Angebote)
    477,89 € - 877,55 €
    407 Preise vergleichen
  • ab 565,26 € (133 Angebote)
    Apple iPhone 7 128GB
    Rang 3 in Smartphones
    ab 470,00 € gebraucht (23 Angebote)
    565,26 € - 1.988,00 €
    133 Preise vergleichen
  • ab 527,99 € (126 Angebote)
    Samsung Galaxy S8
    ab 666,00 € gebraucht (1 Angebot)
    527,99 € - 818,99 €
    126 Preise vergleichen
  • ab 13,31 € (218 Angebote)
    (23)
    ab 152,99 € gebraucht (14 Angebote)
    13,31 € - 1.061,00 €
    218 Preise vergleichen
  • ab 223,46 € (118 Angebote)
    Huawei P10 Lite 4GB RAM Dual SIM
    223,46 € - 372,19 €
    118 Preise vergleichen
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2017 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG