Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar

Quelle: Flir Systems

Auf der CES 2014 hatte Flir Systems bereits ihre Wärmebildkamera Flir One fürs iPhone vorgestellt. Nun kann das Handy-Gimmick auch bestellt werden.

Die Kamera lässt sich wie eine Akkuhülle an das iPhone anstecken, solange man über ein iPhone 5 oder iPhone 5S verfügt.

Insgesamt soll das System Temperaturen zwischen 0 und 100 Grad Celsius messen können bei einer Genauigkeit von 0,1 Grad und einer Reichweite von 100 Metern. Dazu verfügt es über einen eigenen Akku mit 1.200 mAh, was für zwei Stunden Betrieb reichen soll.
Praktisch ist die Technik neben dem verspielten Predator-Effekt unter Jugendlichen zum Beispiel, um Tiere zu beobachten, oder das Haus auf Wärmelecks zu überprüfen.

Das System nutzt zwei Kameras: eine, die das Bild visuell aufnimmt, und eine, die den Infrarotbereich abscannt. Zur Darstellung werden beide Bilder übereinandergelegt, wobei zur Visualisierung der Temperaturunterschiede verschiedene Farbschemata gewählt werden können.

Die Maße des Geräts liegen bei 140 x 61 x 22 Millimetern bei 110 Gramm.

Die Auslieferung beginnt laut Hersteller im August 2014, wobei es dann auch in Apple Stores und bei Apple.com erhältlich sein wird. Als Preis werden 350 Dollar angegeben.

Zur Kategorie: Smartphones

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Marco Mewes | 30.07.2014
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG