Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Vodafone vertreibt eigene LTE-Smartphones mit Prepaid Vertrag

Quelle: Vodafone

Der Netzbetreiber Vodafone bringt mit den Modellen Smart 4 Turbo und Smart 4 Power am morgigen Dienstag zwei LTE-fähige Einsteiger-Smartphones aus dem eigenen Hause auf den Markt.

Das Vodafone Smart 4 Turbo bietet ein 4,5 Zoll Display mit 854 x 480 Pixeln, einen Quadcore Prozessor mit 1,2 GHz und 1 GB RAM. Hinzu kommen 4 GB interner Speicher, die per Mirco-SD Karte um bis zu 32 GB erweitert werden können. Neben LTE Cat4 bietet das Gerät HSPA+, WLAN, NFC und Bluetooth 4.0 zum Verbindungsaufbau. Der Akku mit 1880 mAh liefert etwa sieben Stunden Gesprächszeit. Die Rückseitenkamera macht Bilder mit 5 Megapixeln, die Frontkamera mit 0,3 Megapixeln. Als Betriebssystem läuft Android 4.4.

Das Vodafone Smart 4 Power ist mit seinem 5 Zoll Display etwas größer und verfügt über 960 x 540 Pixel. Dahinter taktet ein Quadcore mit 1,3 GHz und 1 GB RAM. Der Akku fasst 3000 mAh für bis zu 14 Stunden Gesprächszeit. Die übrigen Werte sind identisch.

Beide Modelle unterfüttern Vodafones Anfang Juli um LTE Zugang erweiterte Prepaid Tarife. Wer die Prepaid Tarife von CallYa besitzt, kann nun auch LTE nutzen und erhält die neuen Smartphones günstiger. Das Smart 4 Turbo etwa für 130 Euro, das Smart 4 Power für 170 Euro. Mit Vertrag werden die Geräte deutlich günstiger.

Zu den Produkten: Vodafone Smart 4 Turbo, Vodafone Smart 4 Power

Interessante Kategorien:
Thema: Vodafone LTE
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Marco Mewes | 14.07.2014 11:28
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG