Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Technics meldet sich zurück

Quelle: Technics

Die Marke Technics meldet sich zurück. Das Konzept: Panasonic will Technics wiederbeleben und die alten Komponenten mit neuen Feinheiten kombinieren. Das Motto von Panasonic lautet "Rediscover Music", mit welcher das Unternehmen die audiophile Nutzergruppe versorgen möchte. Die Leitung für das Projekt übernahm Michiko Ogawa, ein japanischer Pianist. Die bekannte Marke Technics, die jahrzehntelang als einer der Marktführer galt, verschwand in den letzten Jahren immer mehr vom Markt. Mit dieser Wiederbelebung möchte Panasonic der alten Marke einen neuen Glanz verleihen.

Panasonic präsentiert zunächst zwei Produktserien. So gibt es im High-End-Bereich die neue R1-Serie. Diese besteht aus einem Stereoverstärker, welcher eine klassische Pegelanzeige integriert hat. Das System kostet etwa 40.000 Euro - und ist wohl nur für gut Betuchte leistbar. Das kleine System liegt bei 5.000 Euro. Das System kann jedoch weder SACDs noch die Pure-Audio-Blu-rays abspielen. Beide Anlagen sollen bereits im Dezember 2014, kurz vor Weihnachten, auf den Markt kommen.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Katja Nachtigall | 04.09.2014 09:39
Weitere interessante Artikel
  • Der auf der IFA 2014 vorgestellte Lenovo Tiny-in-One 23 ist nicht nur ein Monitor, sondern hat in der Rückwand den Minirechner Thinkcentre Tiny ...
    Katja Nachtigall | 09.09.2014 08:34
  • Die Deutsche Telekom hat ihren neuen Hybrid-Internetanschluss für Privatkunden veröffentlicht, der mit Hilfe eines neuen Routers beim Surfen die ...
    Katja Nachtigall | 08.09.2014 09:56
  • Der Trend, gekrümmte Bildschirme an den Mann zu bringen, hat nun auch in der hiesigen Spiel- und Gamerwelt Einzug gefunden. Sogar der amerikanische ...
    Katja Nachtigall | 04.09.2014 08:46
  • Während Technikbegeisterte die Tage bis zum Beginn der IFA in Berlin zählen, steigert der französische Smartphone-Hersteller Wiko die Spannung noch. ...
    Katja Nachtigall | 03.09.2014 09:53
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG