Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Streik in Amazons Versandlagern wird fortgesetzt

Quelle: Amazon

Der Streit zwischen der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und dem Onlinehändler Amazon spitzt sich weiter zu. Bereits seit Samstag streiken Mitarbeiter des Versandhändlers. Die Verdi hofft nun auf eine Ausweitung des Arbeitskampfes und fordert die Mitarbeiter weiter zur Arbeitsniederlegung auf. Sie will Amazon zu Tarifverhandlungen bewegen. Immer wieder gerät Amazon wegen der Behandlung und Bezahlung seiner Mitarbeiter in die Kritik und ins Visier der Verdi. Die Gewerkschafter von Verdi fordern Tarifgespräche, um den Mitarbeitern die für den Tarifbereich Einzel- und Versandhandel geltenden Löhne und Lohnsteigerungen zu verschaffen. Dort kam es im letzten Jahr zu Lohnsteigerungen von 5,1 Prozent. Amazon weigert sich, entsprechende Gespräche aufzunehmen. Das Unternehmen versteht sich nicht als Einzel- oder Versandhändler sondern als Logistiker und zahlt die für diese Branche geltenden Löhne, die im letzten Jahr lediglich um etwa 2 Prozent gestiegen sind und generell niedriger liegen. Für das aktuelle Jahr soll bisher weder eine Erhöhung noch Urlaubsgeld vorgesehen sein.

Daher rief Verdi die Angestellten des Unternehmens bereits am Freitag und Samstag zum Streik auf. Etwa 600 Mitarbeiter der beiden ältesten Amazon-Versandzentren in Bad Hersfeld und in Leipzig sollen dem Aufruf gefolgt sein und die Arbeit niedergelegt haben. Am heutigen Montag werden die Streikmaßnahmen fortgeführt und ausgeweitet. Nach Angaben von Verdi legten am Morgen auch rund 130 Mitarbeiter des Versandzentrums Graben bei Augsburg die Arbeit nieder.

Nach Angaben von Amazon seien hingegen am Freitag und Samstag höchstens 350 Mitarbeiter nicht zur Arbeit erschienen. Auswirkungen auf den Versand habe es bislang nicht gegeben.

Zur Kategorie: Finanzen

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Marco Mewes | 02.06.2014 09:34
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
  • Die Marke Mario Kart ist und bleibt ein Erfolgsgarant für Nintendo. Alles zusammen haben sich die Rennspiele bisher über 100 Millionen Mal verkauft. ...
    Marco Mewes | 03.06.2014 08:30
  • Auf der asiatischen Elektronikmesse Computex stellte Asus nun sein neues, superflaches Tablet vor, das Asus Transformer Book T300 CHI. Dabei ist das ...
    Marco Mewes | 02.06.2014 11:32
  • Ab Mitte Juni gilt das neue europäische Onlinehandelsrecht, mit dem sich einiges ändert. In Deutschland allerdings weniger als in vielen anderen ...
    Marco Mewes | 30.05.2014 17:47
  • In Amerika hat AT&T die Outdoor-Variante von Samsungs aktuellstem Modell Galaxy S5 vorgestellt. Bereits beim Vorgängermodell Galaxy S4 hatte der ...
    Marco Mewes | 30.05.2014 11:42
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG