Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

SSV 2015 - Deutscher Textilhandel locker mit Super-Sale im Sommer-Schlussverkauf

Quelle: Fotolia.com, Stenzel Washington

Rabatte, Rabatte, Rabatte: Der Sommerschlussverkauf 2015 ist am 27. Juli gestartet, und damit die große Jagd nach günstigen Produkten.

„Es handelt sich um den ultimativen End- und Höhepunkt der Reduzierungsphase“, so der Bundesverband des Textileinzelhandels. „Zum Start des großen Verramschens gebe es noch eine große Auswahl an sommerlicher Bekleidung und Schuhen – auch wenn nicht alle Modelle in allen Größen noch auf Lager sind“.

Ziel des SSV sei es, Saisonware wie Kleidung und bestimmte Sportartikel loszuwerden, um in den Lagern wieder Platz für die Herbst- und Winterkollektionen zu haben.

Besonders bei Schuhen, Bekleidung und Sportartikeln sollen die Preise nochmal kräftig fallen.

Der gute Glaube, das jeweils günstigste Angebot zu ergattern, sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Sommer-Shoppen auch durch Marketing-Tricks angeheizt werden kann. „Es gibt manchmal schon die Vermutung, dass einige Händler zum SSV nicht immer nur wirkliche Restbestände anbieten“, warnt die Berliner Verbraucherzentrale. „Bisweilen gebe es durchaus den Eindruck eigens vorbestellter Ware. Da muss man aber vorsichtig sein, wir können das nicht nachweisen“, schränken die Verbraucherschützer ein.

Zahlreiche Händler hatten aber auch schon in den vergangenen Tagen und Wochen Ware reduziert angeboten.

„Obwohl es für die Rabattschlacht keinen vorgeschriebenen Zeitraum mehr gebe, funktioniere dennoch der SSV noch immer gut“, sagte der Referent beim Handelsverband Deutschland (HDE), Stefan Hertel, in Berlin.

H&M und C&A locken zum "Final Sale" mit Preissenkungen von bis zu 70 Prozent. Gerry Weber verspricht "20 Prozent zusätzlich auf reduzierte Artikel". Doch auch kleine Läden werben in großen Lettern mit dem Versprechen einer "letzten Reduzierung" um Kunden.

Auch im boomenden Online-Handel locken Geschäfte jetzt mit saftigen Rabatten von bis zu 50 Prozent. Amazon wirbt sogar mit Preisnachlässen bis zu 70 Prozent.

Im Grunde ist es beim SSV 2015 ein bisschen wie beim Flohmarkt: Da will man als Verkäufer auch nur ungern wieder etwas mit zurücknehmen.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
shopwelt.de - Team | 30.07.2015
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG