Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Spotify bringt Update nach Hackerangriff

Quelle: Spotify

Auch der Musikdienst Spotify wurde nun Opfer eines Angriffs auf seine Datenbank. Zwar seien weder Passwörter noch Zahlungsinformationen abgerufen worden, dennoch fordert Spotify seine User per E-Mail auf, das Programm zu aktualisieren.

Nach Angaben der Spotify-Betreiber seien lediglich die Daten eines Einzelusers betroffen und hier eben keine sensiblen Daten. Eine allgemeine Gefahr für seine User schließt das Unternehmen aus. Dennoch hat Spotify als generelle Vorsichtsmaßnahme die App für Android aktualisiert und bittet nun alle Android-User, die Anwendung zu aktualisieren. Idealerweise soll die alte Version unter Android nicht mehr zu starten, und das Update zwingend sein, allen anderen Usern rät Spotify, das Programm hier über Google Play zu aktualisieren. Darüber hianus werden einzelne User von Spotify gezielt aufgefordert, ihren Nutzernamen und das Passwort noch einmal anzugeben. Nach dem Update muss die Offline-Playlist neu heruntergeladen werden.

Spotify User in Windows oder iOS brauchen aktuell nicht aktiv werden.

Zur Kategorie: Smartphones

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Marco Mewes | 30.05.2014 09:20
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
  • Ab Mitte Juni gilt das neue europäische Onlinehandelsrecht, mit dem sich einiges ändert. In Deutschland allerdings weniger als in vielen anderen ...
    Marco Mewes | 30.05.2014 17:47
  • In Amerika hat AT&T die Outdoor-Variante von Samsungs aktuellstem Modell Galaxy S5 vorgestellt. Bereits beim Vorgängermodell Galaxy S4 hatte der ...
    Marco Mewes | 30.05.2014 11:42
  • Heute Abend stellt LG sein neues Android Smartphone G3 offiziell vor. Schon vorher wurden die Daten auf der Webseite sichtbar, wie die aufmerksamen ...
    Marco Mewes | 28.05.2014 10:55
  • Bis Ende 2014 will die Deutsche Bahn sämtliche ihrer 255 ICE Züge mit WLAN ausstatten. Aktuell sind nur 200 ICE mit der entsprechenden Technik ...
    Marco Mewes | 28.05.2014 09:31
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG