Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Smartphone mit auswechselbaren Komponenten

Quelle: Vsenn

Das finnische Start-up-Unternehmen Vsenn plant Medienberichten zufolge die Entwicklung eines eigenen modularen Smartphones. Das mit dem Android-Betriebssystem ausgestattete Gerät soll den einfachen Austausch von mehreren Kernkomponenten durch den Benutzer ermöglichen. So ist jederzeit ein Hardware-Upgrade durchführbar, um etwa den Arbeitsspeicher aufzurüsten.

Als Alternative zum Kauf eines neuen Handys können dabei, ähnlich wie beim Project ARA von Google, einzelne Module ersetzt und den jeweiligen Erfordernissen angepasst werden. Bei dem angekündigten Smartphone von Vsenn soll vorerst das Wechseln von Akku, Kamera, Prozessor-Arbeitsspeicher-Kombination sowie der Gehäuserückseite möglich sein.

Die Herstellerangaben sind allerdings noch recht dürftig: Als Bildschirm soll ein 4,7 Zoll großes Display mit Full-HD-Auflösung Verwendung finden, die Abmessungen werden mit 124 x 63 x 8,9 mm kolportiert. Auch wurden via Twitter bereits weitere Displaygrößen angekündigt - dabei dürften mehrere verschieden große Basisgeräte angedacht sein, bei denen alle angebotenen Module verwendet werden können.

Die Smartphones von Vsenn kommen mit einem puren Android-Betriebssystem ohne zusätzliche Software-Komponenten, regelmäßige Updates sollen mindestens vier Jahre zur Verfügung stehen. Eine dreifache Verschlüsselung garantiert dabei den Schutz der Privatsphäre.

Ein erstes Modell soll bereits im 1. Quartal 2015 erscheinen und über einen eigenen Onlineshop zu beziehen sein.

Zur Kategorie: Smartphones

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Katja Nachtigall | 11.11.2014
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG