Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Neuheiten am Mobile World Congress 2015 in Barcelona

Quelle: Mobile World Congress

Der diesjährige Mobile World Congress (MWC) geht morgen in Barcelona zu Ende. Als einer der größten Technik-Messen Europas dient der MWC als Plattform für die wichtigsten Neuvorstellungen im Bereich der mobilen Kommunikation.

Diesmal präsentieren fast 2000 Hersteller ihre aktuellen Highlights - von neuen Smartphone-Modellen oder Tablet-PCs bis hin zu Smartwatches und Wearables bietet die Fachmesse Interessantes für jeden Technik-Fan. Auch abseits der bekannten Spitzenmodelle HTC One M9 und Samsung Galaxy S6 gibt es einiges zu berichten.

Bei den Smartphones sticht vor allem das Huawei Honor 6 Plus hervor. Das High-End-Gerät wurde mit einer rückseitigen Dual-Kamera ausgestattet, zwei parallel geschaltete 8-Megapixel-Sensoren sollen für beste Aufnahmeergebnisse sorgen. Mit dem Sony Xperia Z4 steht das weltweit dünnste wasserdichte Tablet zur Verfügung. Rund 400 Gramm bringt das Gerät auf die Waage. Apropos wasserdicht: Das ebenfalls vorgestellte Mittelklasse-Smartphone Sony Xperia M4 Aqua ist bis zu einer Tiefe von 1,5 Metern geschützt.

Oder wie wäre es mit einer microSD-Karte mit gigantischen 200 GB? Bereits voriges Jahr ließ der Speicherkarten-Hersteller SanDisk mit einem 128 GB-Modell aufhorchen, nun konnte dessen Kapazität beinahe verdoppelt werden. Unter der Bezeichnung Huawei Watch zeigt der chinesische Mobilfunk-Hersteller seine erste Smartwatch. Die in klassischem Design gehaltene Armbanduhr verfügt über ein 1,4 Zoll großes AMOLED-Display, mehr als 40 Anzeige-Variationen lassen sich auswählen.

Schräg: Ikea ist mit einer Nachttisch-Lampe mit integrierter Ladestation für Smartphones vertreten. Nach dem Ablegen des Handys auf dem Lampenfuß wird das Gerät per Induktion kabellos geladen.

Die Trends sind klar: Schnellere Speicherchips und Prozessoren ermöglichen immer flottere Endgeräte, Wearables wie Smartwatches oder Fitness-Computer eröffnen uns bislang unbekannte Kommunikationsmöglichkeiten.

  • ab 372,14 €
    Huawei Honor 6 Plus
    ab 121,99 € gebraucht
    372,14 € - 372,14 €
    2 Preise vergleichen
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Katja Nachtigall | 04.03.2015 08:36
Weitere Produkte
  • ab 477,89 € (417 Angebote)
    Apple iPhone 7
    Rang 1 in Smartphones
    ab 402,70 € gebraucht (73 Angebote)
    477,89 € - 895,61 €
    417 Preise vergleichen
  • ab 499,00 € (141 Angebote)
    Apple iPhone 7 32GB
    Rang 2 in Smartphones
    ab 402,70 € gebraucht (22 Angebote)
    499,00 € - 1.109,00 €
    141 Preise vergleichen
  • ab 359,00 € (158 Angebote)
    Samsung Galaxy S7
    Rang 3 in Smartphones
    ab 295,99 € gebraucht (5 Angebote)
    359,00 € - 849,66 €
    158 Preise vergleichen
  • ab 499,00 € (137 Angebote)
    Samsung Galaxy S8
    ab 495,99 € gebraucht (3 Angebote)
    499,00 € - 818,99 €
    137 Preise vergleichen
  • ab 638,99 € (50 Angebote)
    Huawei Mate 10 Pro
    ab 557,99 € gebraucht (2 Angebote)
    638,99 € - 894,36 €
    50 Preise vergleichen
  • ab 13,35 € (182 Angebote)
    (23)
    ab 123,99 € gebraucht (19 Angebote)
    13,35 € - 1.105,00 €
    182 Preise vergleichen
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2018 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG