Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Neue Kartendienst-App von Nokia

Quelle: nokia.com

Mit Nokias Here steht ein neuer Kartendienst am Start. Als Alternative zu Google Maps konzipiert, ist der Dienst als Android-App für alle Smartphones mit entsprechendem Betriebssystem erhältlich und kann vorerst als Betaversion kostenlos im Play Store heruntergeladen werden. Als Mindestvoraussetzung ist Android 4.1 nötig, eine Version für iOS wurde für Anfang 2015 angekündigt.

Obwohl Google Maps auf Android-Smartphones vorinstalliert ist, kann sich ein Umstieg auf Nokia Here lohnen. Denn im Gegensatz zum Google Kartendienst ist bei der Nutzung von Here keine aktive Internetverbindung nötig. So ist die Suche nach Adressen oder Orten auch offline möglich - dafür sorgen die Funktionen "Karten herunterladen" und "App offline verwenden". Hier wird ausschließlich das integrierte GPS-Modul des Smartphones benutzt.

Derzeit ist Kartenmaterial für 118 Länder verfügbar, auch Detailkarten von einzelnen Regionen oder Städten sind downloadbar. Die Karten werden dabei automatisch nach Ländern, Bundesländern und Kontinenten sortiert, was eine Suche wesentlich erleichtert.

Neben der Offline-Navigation über GPS soll eine optionale Sprachausgabe, die einfache Bedienbarkeit der App sowie eine wahlweise Tag- oder Nachtansicht die Nutzer zum Wechsel bewegen. Eine rundum gelungene Kartenlösung mit vielen nützlichen Features - und einem kleinen Wermutstropfen: Auf die von Maps bereitgestellten Zusatzinformationen, welche der Google-Suche entnommen werden, muss man leider verzichten.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Katja Nachtigall | 06.01.2015
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG