Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Microsoft "Hey Cortana": Android-App jetzt auch per Sprachbefeht aktiv

Die von Microsoft im August gestartete Betaversion der Sprachassistentin Cortana auf Android-Geräten kann jetzt ganz einfach per Sprachbefehl aktiviert werden. Dank 'Hey Cortana' kann nun auch auf Android-Systemen der Modus gestartet werden, indem Cortana zuhören kann und entsprechend auf weitere Befehle reagiert.

War es bisher so, dass der User noch den Umweg über die Aktivierung der Cortana-App gehen und den 'Cortana-Button' drücken musste, reicht jetzt 'Hey Cortana', um das System aufzuwecken. Die Sprachaktivierung gehört wie bei den anderen Assistenzsystemen von Apple oder Google zu einem sehr wichtigen Feature, mit dem der sprachgesteuerte Helfer erst richtig nützlich wird.

Nutzer der Beta-Version für Android müssen das neue Feature einmalig aktivieren. In den Einstellungen der App findet man dazu den Menü-Punkt "Hey Cortana". Da Microsoft für Android eine separate App für Cortana anbietet, läuft das Sprachfeature auch nur, wenn die App aktiv ist. Das steht im Zusammenhang mit den verbauten Chips, welche das 'permanente Zuhören' grösstenteils nicht unterstützen würden.

Am besten funktioniert Microsoft’s Spachassistentin, wenn man den Assistenten von Google 'Ok Google' deaktiviert und in den Einstellung der Cortana-App den Start über den Home-Button und das Feature 'Hey Cortana' aktiviert. Es kann ansonsten zu Konflikten kommen, wobei Cortana dann einfach nicht zuverlässig arbeitet. Hat man diese Einstellung gewählt, startet der Zuhörmodus sofort, wenn entweder der Home-Button gedrückt wird oder 'Hey Cortana' gesagt wird.

Experten halten es jedoch für ein Sicherheitsproblem, wenn Sprachassistenten die ganze Zeit mithören können, um jederzeit auf Sprachbefehle reagieren zu können.

Für die iPhone Fangemeinde gibt es noch keine Möglichkeiten Cortana testen zu können. Ob und wann eine entsprechende App im App-Store von Apple angeboten wird, ist nach wie vor ungewiss.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
shopwelt.de - Team | 27.10.2015
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG