Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

LG präsentiert neues Flaggschiff LG G3

Quelle: LG

Heute Abend stellt LG sein neues Android Smartphone G3 offiziell vor. Schon vorher wurden die Daten auf der Webseite sichtbar, wie die aufmerksamen Beobachter von zdnet.de bemerkt haben. Was kann das neue LG-Flaggschiff? Offiziell sind die Angaben noch nicht, aber wer die offizielle Vorführung nicht erwarten kann, darf schon einmal reinschnuppern! Das Display ist mit 5,5 Zoll geringfügig größer als beim Vorgänger G2, dafür ist die Auflösung mit 2560x1440 deutlich höher. Als Herz des Smartphones taktet ein Snapdragon 801 Quadcore-Prozessor in 2,5 GHz mit 2 GB RAM. Der interne Speicher liegt bei 16 GB, kann per SD Karte allerdings auf bis zu 128 GB erweitert werden.

Die Kamera läuft wie beim G2 mit 13 Megapixeln auf der Rückseite und 2,1 Megapixeln auf der Frontseite, Videos nimmt man jetzt sogar in 4K mit 3840x2160 auf, hier hatte der Vorgänger nur Full-HD. Auch die Konnektivität bleibt unverändert bei 3G, LTE, WLAN mit 802.11 a/b/g/n/ac Standard und Bluetooth 4.0 sowie USB 2.0 und HDMI Slim Port.

Dafür ist das neue Gerät ein wenig größer, es misst 146,3 x 74,6 x 9,1 Millimeter, und aufgrund seines Metallgehäuses ist es mit 151 Gramm auch elf Gramm schwerer als das G2.

Wer bei der offiziellen Vorstellung aus London dabei sein will, kann ab etwa 18.30 / 19.00 Uhr deutscher Zeit im Livestream zuschalten.

Zum Produkt: LG G2 16GB black

Interessante Kategorien:
Thema: LG G3
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Marco Mewes | 28.05.2014 10:55
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
  • In Amerika hat AT&T die Outdoor-Variante von Samsungs aktuellstem Modell Galaxy S5 vorgestellt. Bereits beim Vorgängermodell Galaxy S4 hatte der ...
    Marco Mewes | 30.05.2014 11:42
  • Auch der Musikdienst Spotify wurde nun Opfer eines Angriffs auf seine Datenbank. Zwar seien weder Passwörter noch Zahlungsinformationen abgerufen ...
    Marco Mewes | 30.05.2014 09:20
  • Bis Ende 2014 will die Deutsche Bahn sämtliche ihrer 255 ICE Züge mit WLAN ausstatten. Aktuell sind nur 200 ICE mit der entsprechenden Technik ...
    Marco Mewes | 28.05.2014 09:31
  • Die Experten von chip.de haben die gängigen Anbieter für Online-Zahlungen einem Test unterzogen. Das Ergebnis ist eindeutig: Etwas mehr Komfort, ...
    Marco Mewes | 27.05.2014 12:32
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG