Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Lenovo Tiny-in-One 23

Quelle: Lenovo

Der auf der IFA 2014 vorgestellte Lenovo Tiny-in-One 23 ist nicht nur ein Monitor, sondern hat in der Rückwand den Minirechner Thinkcentre Tiny integriert. Es handelt sich damit um ein All-in-One Modell, das bei Bedarf auch nur als Monitor genutzt werden kann. Die meisten bisherigen All-in-One Modelle sind eine Einheit. Lenovo hingegen trennt Rechner und Monitor voneinander und macht sie ansteckbar. Sprich: Der Rechner kann in den 23-Zoll-Bildschirm hinten eingesteckt werden. Dieser wird von oben eingeschoben und dann auf der rechten Seite mit dem Anschlussschieber verbunden. Er enthält neben dem Displayport auch USB-Anschlüsse und die Stromversorgung. Geübte Nutzer brauchen für den Anschluss keine Minute.

Der Monitor nutzt zudem ein typisches Notebook-Netzteil als Energieversorgung und kann noch mit einem Laufwerk erweitert werden. Er kann ohne Probleme an einen anderen Rechner oder Laptop angeschlossen und als reiner Monitor genutzt werden. Folgende Rechner sind kompatibel: M53, M73, M83 und M93 im Tiny Form Factor (TFF) von Lenovo.

Der Lenovo Tiny-in-One 23 misst 557,4 mm x 407,3 mm x 250 mm und verfügt über zwei 3.0 USB Ports, zwei 2.0 Mini USB Ports, VGA, Displayport, 3-in-1 Connector und LAN.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Katja Nachtigall | 09.09.2014 08:34
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
  • Das Trade-In-Programm von Amazon wurde erweitert. Nun wird dem Kunden ermöglicht, dass er Smartphones, Tablet PCs und Handys verkaufen kann. Das ...
    Katja Nachtigall | 12.09.2014 10:00
  • Lenovo verfolgt bereits seit einer ganzen Weile die Strategie,Tablet-PCs mit Notebooks beziehungsweise Ultrabooks zu kombinieren. Das neueste Modell, ...
    Katja Nachtigall | 10.09.2014 13:54
  • Die Deutsche Telekom hat ihren neuen Hybrid-Internetanschluss für Privatkunden veröffentlicht, der mit Hilfe eines neuen Routers beim Surfen die ...
    Katja Nachtigall | 08.09.2014 09:56
  • Die Marke Technics meldet sich zurück. Das Konzept: Panasonic will Technics wiederbeleben und die alten Komponenten mit neuen Feinheiten kombinieren. ...
    Katja Nachtigall | 04.09.2014 09:39
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG