Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Huawei: Akku-Prototypen mit rasanten Ladezeiten in Japan vorgestellt

Auf dem 56. Battery-Symposium in Japan hat Huawei seine neue Schnelllade-Technologie vorgestellt, mit der ein 3.000-Milliamperestunden-Akku in nur fünf Minuten zur Hälfte aufgeladen werden kann. In zwei Videos wird die Technologie demonstriert.

Das Positive an der Neuentwicklung: Huawei setzt weiterhin auf die bewährte Lithium-Ionen-Technik, so dass bei der Produktion der Akkus keine neuen Prozesstechnologien eingesetzt werden müssen. Der einzige Unterschied besteht im wesentlichen darin, dass die Anode mit einigen Graphit-Atomen durchsetzt worden ist. Zum Laden muss das Akku allerdings aus dem Smartphone entfernt und in ein spezielles Lagegerät eingelegt werden.

Huawei zeigte in dem Video zwei Tests mit einem 600 mAh Akku und einem 3000 mAh Akku und lud diese vor Publikum auf. Das 600 mAh Modell kam dabei von 0 Prozent auf 68 Prozent Ladestand in nur 2 Minuten. Allerdings eignet sich ein solcher eher kaum für den Einsatz in modernen Smartphones, die deutlich mehr Energie benötigen. Das größere 3000 mAh Modell schaffte 48 Prozent in nur 5 Minuten.

Laut Huawei soll diese Art der Schnellladung auch keine negativen Auswirkungen auf die Lebensdauer der Akkus haben. Man habe das Verfahren in Tests viele Male wiederholt und auch die beschleunigte Befüllung der Stromspeicher sorgt nicht für eine verkürzte Lebensdauer.

Derzeit wird nach Partnern gesucht um die neue Technik auf den Markt zu bringen.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
shopwelt.de - Team | 17.11.2015
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG