Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Fluglotsen für Drohnen: Google arbeitet an Flugverkehrskontrolle für Paketzustellung

Quelle: YouTube.com, Video Screenshot

Drohnen waren im Jahr 2014 ein Dauerthema. Es treibt Pläne voran, Pakete künftig per Drohnen zuzustellen. Auch die Post will mit einem DHL Paketkopter beispielsweise Medikamente schneller zum Empfänger bringen.

Sollten die Pläne in die Realität umgesetzt werden, herrscht bald Chaos am Himmel. Google arbeitet mit seinem Projekt 'Wing' nicht nur an der Entwicklung eigener Drohnen, sondern auch an einer Flugverkehrskontrolle (FVK), um Drohnenflüge zu koordinieren und Kollisionen zu vermeiden. Auch die Konkurrenz ist hier bereits aktiv.

Dave Vos leitet das Projekt im Hause Google. „Der Luftraum sollte nicht von einem einzelnen Unternehmen oder einer einzelnen Organisation überwacht werden, sondern jeder solle eine Lösung entwickeln“, so Vos gegenüber Bloomberg News.

Das würde bedeuten, dass sich alle Teilnehmer korrekt identifizieren und Standort sowie Ziel angeben können.

Die Drohe von Google ist ein Senkrechtstarter. Nach Erreichen der Flughöhe ändert sich die Stellung der Propeller und die Drohne kann ähnlich wie ein Flugzeug fliegen. Zur Warenauslieferung wird eine Klappe geöffnet und eine Box mit der Ware herabgelassen. Durch die Einsparung wiederholter Starts und Landungen wird, laut Dave Vos, die Sicherheit erhöht und die Auslieferungszeit optimiert.

Mindestens 14 Unternehmen haben mit der Nasa, welche für die Koordination verantwortlich ist, zwischenzeitlich Verträge abgeschlossen. Hierzu gehören Amazon, Harris und Verizon.

Eine Konferenz zur Abstimmung veranstaltet die Nasa am 28. Juli 2015. Ob dann ein oder mehrere Anbieter eine solche Lösung betreiben, oder es gar unterschiedliche Flugkontrollen geben wird, ist noch nicht absehbar. Weiterhin unklar ist, ob private Drohnenflüge in ein solches System eingebunden werden können.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
shopwelt.de - Team | 27.07.2015
Weitere Produkte
  • ab 779,99 € (20 Angebote)
    DJI Phantom 3 Professional
    (70)
    ab 792,90 € gebraucht (1 Angebot)
    779,99 € - 1.199,00 €
    20 Preise vergleichen
  • ab 318,99 € (9 Angebote)
    Axial R/C Wraith
    318,99 € - 422,18 €
    9 Preise vergleichen
  • ab 413,88 € (4 Angebote)
    Axial R/C Wraith (AX90018)
    413,88 € - 439,90 €
    4 Preise vergleichen
  • ab 318,99 € (5 Angebote)
    Axial R/C Wraith (AX90020)
    318,99 € - 341,18 €
    5 Preise vergleichen
  • ab 23,39 € (10 Angebote)
    ACME zoopa 150 Turbo Force Back
    (497)
    23,39 € - 40,34 €
    10 Preise vergleichen
  • ab 679,99 € (13 Angebote)
    DJI Phantom 3 Advanced
    679,99 € - 1.099,00 €
    13 Preise vergleichen
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG