Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Fernsehen per WLAN: AVM Fritz WLAN Repeater DVB-C

Quelle: AVM

Der Hersteller AVM ist für seine beliebten „Fritz-Boxen“ bereits bekannt. Nun soll jedoch nicht nur das Surfen im Internet mit einer Fritz-Box möglich sein: Ab sofort kann mit dem Fritz WLAN Repeater DVB-C nun auch das kabellose Fernsehen ins Haus gebracht werden.

Der Fritz WLAN Repeater DVB-C funktioniert wie ein klassischer WLAN-Router, mit dem Unterschied, dass eben nicht eine Internetverbindung, sondern das übliche DVB-C-Signal über die ausgehenden Schallwellen der kleinen Box verbreitet wird – und zwar in Full-HD! Dies lässt sich dann mit jedem WLAN-fähigen Endgerät, angefangen vom Smartphone über den Tablet bis hin zum Fernseher, empfangen. Eine entsprechende App, die es systemübergreifend gibt, sorgt für die Entschlüsselung.

Zwei Personen sollen somit problemlos in ein und demselben Haushalt fernsehen können. Gleich zwei Fernsehertuner im Bereich der Frequenzbereiche 2,4 (450 MB/s) und 5 GHz (1.300 MB/s) machen es nämlich durchaus möglich, verschiedene Sender zur selben Uhrzeit schauen zu dürfen.

In Anbetracht der diversen Online-Streaming-Angebote, die in der Regel mit hohen Abokosten verbunden sind, liefert AVM mit dem Fritz WLAN Repeater DVB-C also eine überaus anspruchsvolle Alternative, da die kleine Box ohne Zusatzgerät auskommt, eine wesentlich stabilere Verbindung verspricht und zudem gerade einmal 100 Euro kostet. Das Gerät ist ab sofort im Handel erhältlich.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Katja Nachtigall | 08.10.2014 09:05
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG