Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Faltbares OLED-Display mit 9-Zoll-Diagonale

Quelle: Nikkei

Ein neuartiges OLED-Display mit Full-HD-Auflösung und Touchscreen wurde kürzlich auf einer Fachtagung in Yokohama präsentiert. Das auf Halbleiterentwicklung und Grundlagenforschung spezialisierte japanische Unternehmen SEL stellte einen entsprechenden Prototyp vor, der sich bis auf ein Drittel seiner eigentlichen Oberfläche zusammenfalten lässt.

Mit einem Durchmesser von 8,7 Zoll und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel liegt das Display im aufgeklappten Zustand größenmäßig zwischen iPad Mini und iPad. Der Bildschirm soll sich an mindestens zwei fest definierten Stellen zusammenklappen lassen - ähnlich dem Faltvorgang bei einem A4-Brief. Damit erreicht das Display ungefähr die Größe eines Smartphones. Der kapazitive Touchsensor ermöglicht im Gegensatz zu früheren Modellen eine einfachere Bedienung.

Da die Höhe der Faltung nur ca. 2 mm beträgt, kann das geklappte Display bequem transportiert werden. Laut SEL sollen mit dem vorliegenden Prototyp rund 100.000 Faltvorgänge möglich sein. Bei einer Dicke von 100 µm und einem Gewicht von rund 6 Gramm ist das Display flexibel einsetzbar und für verschiedene Anwendungen geeignet.

Durch diese Innovation im OLED-Entwicklungssektor steht nun erstmals ein Bildschirm zur Verfügung, welcher alle Voraussetzungen für den Einsatz in heutigen mobilen Geräten erfüllt. Sollte sich diese Displaytechnologie bis zur Serienreife bewähren, können wir auf die kommenden Generationen faltbarer Endgeräte gespannt sein.

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Katja Nachtigall | 05.11.2014 08:35
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG