Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Deutsche Bahn rüstet sämtliche ICE Züge mit WLAN aus

Quelle: Deutsche Bahn

Bis Ende 2014 will die Deutsche Bahn sämtliche ihrer 255 ICE Züge mit WLAN ausstatten. Aktuell sind nur 200 ICE mit der entsprechenden Technik ausgerüstet. Darüber hinaus verfügen bereits über 120 Bahnhöfe vor allem in großen und mittleren Städten über einen WLAN Spot. Hier sollen die 24 meist frequentierten Stationen mit besserer Technik aufgerüstet werden, um Funkabdeckung und Datenrate zu erhöhen.

Die Aufrüstungen finden in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom statt. Das ICE Kernnetz mit 5.200 Kilometer Länge ist bereits für den Internetempfang vorbereitet, der auch bei Geschwindigkeiten von bis zu 300 Km/h ungestört laufen muss. Auf einer Strecke von 3.000 Kilometern läuft der Betrieb bereits, die restlichen befinden sich noch im Testbetrieb.

In den 15 DB Lounges ist der Internetzugang kostenlos, überall sonst brauchen Reisende einen kostenpflichtigen Zugang zum Telekom Hotspot.

Auch an ihren Apps Handy-Ticket und Navigator feilt die Deutsche Bahn, um die Verbreitung und die möglichen Plattformen zu erweitern.

Zu den Kategorien: Smartphones, Tablet PCs

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Marco Mewes | 28.05.2014 09:31
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
  • Auch der Musikdienst Spotify wurde nun Opfer eines Angriffs auf seine Datenbank. Zwar seien weder Passwörter noch Zahlungsinformationen abgerufen ...
    Marco Mewes | 30.05.2014 09:20
  • Heute Abend stellt LG sein neues Android Smartphone G3 offiziell vor. Schon vorher wurden die Daten auf der Webseite sichtbar, wie die aufmerksamen ...
    Marco Mewes | 28.05.2014 10:55
  • Die Experten von chip.de haben die gängigen Anbieter für Online-Zahlungen einem Test unterzogen. Das Ergebnis ist eindeutig: Etwas mehr Komfort, ...
    Marco Mewes | 27.05.2014 12:32
  • Vor einigen Tagen geriet die Smartphone App WhatsApp bereits ins Visier der Kritik, als ein missverständlich formulierter Artikel des Handelsblatts ...
    Marco Mewes | 27.05.2014 12:01
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG