Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Das neue N1 - Nokias Nachzügler unter den Android Tablets

Quelle: Nokia

Nokia hat sein erstes Android-Tablet Nokia N1 präsentiert. Mit der Vorstellung des unter Android 5.0 Lollipop betriebenen 8-Zoll Tablets will Nokia mit technischer und optischer Nähe zum iPad Mini sowie einem eigens entwickelten Launcher punkten.

In den Bereichen Auflösung und Pixeldichte wird dies mit Werten von 2048 x 1536 Pixeln bzw. 324 ppi erreicht. Die Verwendung des kratzfesten Cornings Gorilla Glass 3 bietet für das in einem 4:3 Format produzierte Gerät sicheren Schutz.

Das Nokia N1 wird durch den 4-Kern Atom Z3580 Prozessor von Intel mit einer Taktrate von 2,3 GHz betrieben und bietet 2GB Arbeitsstpeicher sowie einen zusätzlichen Flash Speicher mit einem Volumen von 32GB. Die technischen Komponenten sind in einem Unibody Gehäuse aus stabilem Aluminium mit 318 Gramm Gewicht in den Maßen 138,8 x 200,7 x 6,9 mm untergebracht. Der Akku bietet 5300 mAh und ist nicht wechselbar.

Im N1 sind zwei Kameras mit jeweils 8 Megapixeln (Rückseite, mit Autofokus, ohne Fotolicht) bzw. 5 Megapixeln (Frontseite, ohne Autofokus) verbaut. Es bietet keine LTE Unterstützung, deckt jedoch den gesamten Single Band WLAN-Bereich nach 802.11 a/b/g/n sowie ac-Standard ab. Auch Bluetooth 4.0 sowie USB Typ C wird unterstützt. Für einen GPS-Empfänger oder einen NFC-Chip gilt dies nicht.

Zur Kategorie: Tablet-PCs

Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Katja Nachtigall | 20.11.2014 08:58
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG