Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...

Acer ruft Notebooks zurück wegen Brandgefahr

Quelle: Acer

Der Computerhersteller Acer befürchtet die Überhitzung der Netzkabel einiger seiner Produkte. Welche Geräte betroffen sind, können Kunden auf einer extra dafür bereitgestellten Internetseite erfahren. Im Vergleich zu anderen Herstellern erfolgt die Reaktion von Acer verspätet.

Betroffen sind Kabel, die zwischen September 2010 und Juni 2012 zusammen mit verschiedenen Modellen ausgeliefert worden sind. Sie sind mit der Bezeichnung LS-15 versehen. Die Kabel stellen eine thermische Gefährdung dar, weil sie stark überhitzen können. Aus diesem Anlass hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAUA) eine entsprechende Warnung herausgegeben.

Acer will Notebook-Käufern die Kabel kostenlos austauschen. Nutzer sollten anhand der Seriennummer prüfen, ob ihr Gerät betroffen ist und von dem Umtauschangebot unbedingt Gebrauch machen.

Auch andere Hersteller haben entsprechende Kabel verwendet. Im Vergleich zu Acer reagierten diese jedoch wesentlich früher auf die Gefährdung. So sind bereits in den Monaten August und Dezember des Jahres 2014 entsprechende Rückrufaktionen in die Wege geleitet worden.

Interessante Kategorien:
Fehler melden!
Artikel mit Freunden teilen
Katja Nachtigall | 12.05.2015 12:17
Weitere Produkte
Weitere interessante Artikel
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG