Kreissägen

Kreissägen gehören zu jeder guten Heimwerkerausstattung wie ein Hammer, jedoch gibt es viele Unterschiede bei den Modellen, die es zu beachten gilt.

Kreissägen – Die unterschiedlichen Varianten im Überblick

KreissägeKreissägen: Wer die eigene Ausstattung an Werkzeugen erweitern möchte, kommt um eine Kreissäge nicht herum. Jedoch gibt es viele verschiedene Modelle auf dem Markt, die jeweils ihre Vor- und Nachteile haben. Angefangen bei der einfachen Handkreissäge, die frei geführt wird, gibt es Varianten mit integrierter Führungsschiene oder Modelle, die fest in einen praktischen Sägetisch verbaut sind. Neben der Bauweise gehören auch die Größe des Sägeblattes sowie die Leistungsstärke zu den ausschlaggebenden Kriterien. Es gilt also zu bedenken, für welche Zwecke die Kreissäge benötigt wird. Wenn Sie diese Eigenschaften beachten, werden Sie genau das richtige Modell für Ihr nächstes Heimwerkerprojekt finden.

Die richtige Kreissäge auswählen

Die Tischvariante der Kreissägen ist besonders dann gefragt, wenn exakte Schnitte benötigt werden. Beispielsweise beim Zuschneiden von Laminat kann eine Tischkreissäge mit praktischer Führungsschiene für ein besseres Schnittergebnis sorgen. Besonders bei den Endstücken ist nämlich ein exaktes Arbeiten vonnöten. Ebenfalls für gute Schnittergebnisse sorgen auch Kreissägen mit integrierter Führungsschiene. Diese sind jedoch besser für den Zuschnitt größerer Bretter geeignet, die viel Auflagefläche bieten. Für einfache Schnitte, die angezeichnet werden, reicht auch eine einfache Handkreissäge. Mit dieser lassen sich prinzipiell alle Arbeiten durchführen. Ebenfalls sollte die Schnitttiefe der einzelnen Modelle beachtet werden. Manche Modelle bieten feste Schnitttiefen, andere sind flexibel einstellbar, je nach Dicke des zu schneidenden Materials.

Die Geschwindigkeit von Kreissägen und mehr

Natürlich ist nicht nur die Schnitttiefe von Relevanz, auch die Leerlaufdrehzahl spielt eine entscheidende Rolle für die Auswahl der richtigen Kreissäge. Jedes Material, das zugeschnitten werden soll, benötigt neben unterschiedlichen Sägeblättern natürlich auch unterschiedliche Drehzahlen, eine regulierbare Variante kann daher oft von Vorteil sein. Kreissägen können dabei Umdrehungszahlen von über 5000 U/min erreichen. Auch die praktischen Zusatzfunktionen wie ein Staubsaugeranschluss sollten bei Ihrer Entscheidung eine Rolle spielen. Sie sehen also - mit der richtigen Auswahl der Kreissäge werden Sie ein hochwertiges Produkt erhalten, das für Ihre Einsätze genau das richtige ist.

Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...
Anzeige

Kreissägen

  • Preis
    • 48 - 100 €
    • 100 - 200 €
    • 200 - 300 €
    • 300 - 700 €
    • 700 - 1330 €
    • -
  • Marke
    • Bosch Hausgeräte (23)
    • Makita (22)
    • Metabo (22)
    • Dewalt (9)
    • Güde (9)
    • Einhell (8)
    • Atika (5)
    • Skil (5)
    • Black & Decker (4)
    • Ryobi (3)
    • AEG (2)
    • Scheppach (2)
    • Ferm (1)
    • Festool (1)
    • Hitachi (1)

123 Produkte

Fehler melden!
Anzeige
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG