Holzspalter

Das Bild des hinter dem Haus kraftvoll Holzhackenden Mannes ist ein Synonym für Kraft und Ausdauer geworden. Tatsächlich ist die Arbeit nicht nur anstrengend, sondern auch gefährlich. Zwei gute Gründe für einen Holzspalter.

Keine geteilte Meinung – der richtige Holzspalter

HolzspalterHolzspalter ersetzen Axt und Muskelschmalz durch einen Stahlkeil und hydraulischen Druck. Wenn man bedenkt, dass allein in Deutschland pro Jahr etwa 14 Millionen Kubikmeter Spaltholz verbrannt werden, ist das eine durchaus lohnende Anschaffung. Dabei sind Holzspalter nicht nur für große Mengen praktisch, sondern auch für ältere Menschen oder für all jene, die aus anderen Gründen nicht mehr die Kraft aufbringen, die Axt zu schwingen.
Holzspalter sind allerdings auch deutlich sicherer. Wer mit der Axt auf einen Holzklotz einhiebt, geht immer das Risiko ein, sich zu verletzten – oder andere, wenn einem die Axt aus der Hand gleitet.

Ob man einen stehenden oder einen liegenden Holzspalter wählt, bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen. Bei der liegenden Variante sollte aber bedacht werden, dass das Holz noch auf den Holzspalter gewuchtet werden muss.
Man sollte darauf achten, ob das Gerät einen 220 Volt oder einen 380 Volt Anschluss benötigt. Letzterer ist nicht in allen Haushalten ohne Einschränkungen verfügbar. Bei einem Holzspalter mit Verbrennungsmotor sollten außerdem die Zusatzkosten und die Lärmbelästigung einkalkuliert werden.

Die Größe des Holzspalters richtet sich nach der Menge und Größe des zu spaltenden Holzes. Daraus ergibt sich auch das Gewicht des Spalters. Es gibt kleinere Heimgeräte, die um die 100 Kilo wiegen, und tonnenschwere Geräte, die in der Forstwirtschaft direkt vom Traktor betrieben werden.

Der entscheidende Wert ist die „Nennspaltkraft“. Diese ist in Tonnen angegeben und wird vom Gegendruck neutralisiert. Konkret bedeutet das: Je höher die Gegenlast, desto Langsamer wird der Spaltkeil durch das Holz getrieben. Liegt die Gegenkraft sogar über der Spaltkraft des Holzspalters, bewegt dieser sich gar nicht mehr. Je härter und größer das Holzstück ist, desto höher sollte die Spaltkraft sein. Allerdings ergibt sich aus einer niedrigeren Spaltkraft auch oft ein kleineres Gerät, so dass allzu große Holzstücke ohnehin nicht bearbeitet werden können.

Auch wenn Holzspalter sicherer als Äxte sind, bleibt die Sicherheit ein wichtiges Thema! Häufig müssen die Holzspalter nach dem Versand noch zusammengesetzt werden. Dabei sollte man sich möglichst genau an die beigefügte Anleitung halten. Das Gerät sollte zur Bedienung beide Hände erfordern, so wird verhindert, dass man einen Arm in das Gerät bekommt, während es läuft. Der Stand des Geräts sollte fest sein und die Kabel möglichst hinter einer Abdeckung liegen – die Hydraulikflüssigkeit steht unter enormem Druck und kann bei einem platzenden Schlauch zu Verletzungen führen.
Wie bei den meisten Geräten sollten auch Holzspalter das GS Zeichen tragen und vom TÜV geprüft sein. Ein besseres Sicherheitsabzeichen gibt es in Deutschland nicht.

Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine

Holzspalter

  • Preis
    • 89 - 200 €
    • 200 - 400 €
    • 400 - 700 €
    • 700 - 1000 €
    • 1000 - 2172 €
    • -
  • Marke
    • Güde (6)
    • Atika (4)
    • LOGSAFE (1)

11 Produkte

  • 1.086,00 €*
    frei!
    Güde GHS 1000/11TZ Holzspalter
    Verfügbar: 5 Werktage Werktage
    auf gartenxxl.de
    1.086,00 € - 1.398,99 €
    2 Preise vergleichen
  • 245,99 €*
    frei!
    Güde GHS 370/4TE Holzspalter
    Verfügbar: 5 Werktage Werktage
    auf gartenxxl.de
    245,99 € - 319,99 €
    4 Preise vergleichen
  • ab 89,90 € (2 Angebote)
    (1)
    Spaltkraft: 8 t, max. Holzlänge: 105 cm, Aufnahmeleistung: 3 kW, Besonderheiten: Hydraulik-Pumpe, 2-Hand Sicherheitsbedienung, 3-fach höhenverstellbar, Breite: 77 cm, Höhe: 152...
    89,90 € - 599,99 €
    2 Preise vergleichen
  • 137,65 €*
    frei!
    LOGSAFE Holzspalter, orange, 10024
    Farbe: Orange / Grau ~ ...
    Verfügbar: Auf Lager.
    auf Amazon.de
    137,65 € - 197,02 €
    2 Preise vergleichen
  • ab 269,99 € (1 Angebot)
    Atika ASP 5 N
    Spaltkraft: 5 t, Hubbewegung Vorlauf (1.Stufe): 37 cm/s, max. Holzlänge: 52 cm, Aufnahmeleistung: 1,5 kW, Gewicht: 43 kg
    269,99 € - 269,99 €
    1 Preis
  • 469,95 €*
    39,- €
    HOLZSPALTER GHS 500/8TED
    Güde ...
    Verfügbar: 6 bis 10 Tagen.
    auf Amazon Marketplace (Sonderpreis Baumarkt - über 250x in Deutschland)
    469,95 € - 639,99 €
    4 Preise vergleichen
  • ab 519,99 € (1 Angebot)
    Atika ASP 6 L
    Spaltkraft: 6 t, max. Holzlänge: 103 cm, Aufnahmeleistung: 2,8 kW, Gewicht: 103,5 kg
    519,99 € - 519,99 €
    1 Preis
  • ab 539,99 € (1 Angebot)
    Spaltkraft: 6 t, Zylinderhub: 50 cm, Hubbewegung Vorlauf (1.Stufe): 0,04 cm/s, Hubbewegung Rücklauf: 0,17 cm/s, max. Holzlänge: 104 cm, Aufnahmeleistung: 3 kW, Breite: 50 cm,...
    539,99 € - 539,99 €
    1 Preis
  • 1.198,99 €*
    frei!
    Güde HOLZSPALTER GHS 1000/9TE
    * Langholzspalter nach ...
    Verfügbar: 7 Tage
    auf westfalia.de
    1.198,99 € - 1.198,99 €
    1 Preis
  • 1.475,00 €*
    frei!
    Güde DHH 1100/13 TZ Holzspalter
    Verfügbar: 5 Werktage Werktage
    auf gartenxxl.de
    1.475,00 € - 1.475,00 €
    1 Preis
  • 2.171,10 €*
    frei!
    HOLZSPALTER GHS 1000/20TEZ
    Spaltgut-Fangbügel ...
    Verfügbar: 1 bis 3 Wochen.
    auf Amazon Marketplace (myToolStore)
    2.171,10 € - 2.298,99 €
    2 Preise vergleichen
Fehler melden!
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2021 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG